Carl Jäger Räuchermittelfabrik e.K.

0
17

Duft-Räucherkerzen nach alter Tradition

BildDas Verwenden von unterschiedlichem Räucherwerk ist seit Jahrtausenden in vielen Kulturen und deren Religionen verbreitet.

Das Unternehmen Carl Jäger Räuchermittelfabrik stellt seit über 120 Jahren beliebte Räuchermittel her. Nicht nur die nach alter Tradition des Gründers Carl Jäger produzierten Räucherkerzen, sondern auch eigens hergestellte Räucherstäbchen, Weihrauche, sowie die dazugehörigen Räucherkohlen bilden die Standbeine des Produktportfolios. Viele Zubehör-Artikel runden das Sortiment ab.

Der Erfolg der Firma wächst aus einer generationenübergreifenden Familientradition. Während Helmuth Jäger den Betrieb nach dem zweiten Weltkrieg wieder leistungsstark macht, bildet sich sein Sohn Bernd als späterer Geschäftsführer regelmäßig in Ländern des Nahen und Mittleren Ostens fort. Seit 2014 ist dessen Tochter Ilona Jäger-Schimpf neue Inhaberin, welche die gewachsenen Strukturen mit Innovation und Kreativität an die moderne Zeit angleicht. Nicht zuletzt dank des feinen Gespürs der Mitarbeiter und moderner Technologien ist das Unternehmen stets in der Lage, auf aktuelle Trends zu reagieren und diese zu verwirklichen.

Carl Jäger Räuchermittel werden mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt. Deshalb gelten diese unter Kennern als die besten mit einer oft kopierten, aber nie erreichten Qualität.
Echtes Weihrauchharz, das sowohl Grundstoff für Räuchermittel ist, aber auch in seiner Ursprungsform angeboten wird, ist ein reines Naturprodukt. Seit Jahrtausenden wird es auf die gleiche Weise von Weihrauchbäumen geerntet. Der Weihrauch wird im Hause Carl Jäger gereinigt und gemahlen. Je nach Kundenwunsch werden ihm z. B. Sandelholz, Lavendelblüten, Myrrhe o. ä. beigefügt. Die Räuchermittelfabrik gilt als führender Großhändler für entsprechend veredelte Weihrauche.

Wenn Sie mehr über die Carl Jäger Räuchermittelfabrik und ihr fabelhaftes Sortiment wissen möchten, dann können Sie unter www.jaegers-raeucherkerzen.de einiges nachlesen.

Außerdem ist das Unternehmen von 12.11-16.11.2018 auch auf den drei Radiosendern „Hit Radio FFH“, „planet radio“ und „harmony.fm“ zwischen 19:00 und 21:00 Uhr zu hören.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Carl Jäger Räuchermittelfabrik e.K.
Frau Ilona Jäger-Schimpf
Taunusstraße 4
64739 Höchst im Odenwald
Deutschland

fon ..: 0 61 63 – 82 700
fax ..: 0 61 63 – 62 69
web ..: https://www.jaegers-raeucherkerzen.de
email : mail@jaegers-raeucherkerzen.de

Das Verwenden von unterschiedlichem Räucherwerk ist seit Jahrtausenden in vielen Kulturen und deren Religionen verbreitet.

Das Unternehmen Carl Jäger Räuchermittelfabrik stellt seit über 120 Jahren beliebte Räuchermittel her. Nicht nur die nach alter Tradition des Gründers Carl Jäger produzierten Räucherkerzen, sondern auch eigens hergestellte Räucherstäbchen, Weihrauche, sowie die dazugehörigen Räucherkohlen bilden die Standbeine des Produktportfolios. Viele Zubehör-Artikel runden das Sortiment ab.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 55 99 0
web ..: https://www.m-pn.de/
email : info@m-pn.de