StartHobby und FreizeitBerufsunfähigkeit - was der Versicherungsmakler in Rastatt rät

Berufsunfähigkeit – was der Versicherungsmakler in Rastatt rät

Versicherungsmakler in Rastatt: Was ist wichtig beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung?

RASTATT. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit. Als Versicherungsmakler in Rastatt gibt Jacqueline Hilgenstock Tipps zum Abschluss einer solchen Versicherung und hilft bei der Auswahl des geeigneten Anbieters sowie des richtigen Tarifs. Der Vorteil eines Versicherungsmaklers: Er arbeitet unabhängig und verfügt über eine umfassende Qualifikation.
Versicherungsmakler in Rastatt: Warum ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig?

„Wer berufsunfähig wird, bekommt nur dann eine Erwerbsunfähigkeitsrente vom Staat, wenn er nur noch weniger als drei Stunden am Tag in der Lage ist, eine Erwerbstätigkeit auszuüben. Die staatliche Erwerbsunfähigkeitsrente fällt außerordentlich gering aus und reicht kaum zur Deckung der Lebenshaltungskosten“, schildert Versicherungsmakler Jacqueline Hilgenstock in Rastatt. Sie informiert darüber, für wen die Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll ist. Diese Versicherung zahlt die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente bereits, wenn der Versicherte seinen aktuellen Beruf zu mindestens 50 Prozent nicht mehr ausüben kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Ausübung eines anderen Berufs noch möglich ist. Um nicht auf eine andere Tätigkeit verwiesen zu werden, die noch ausgeübt werden kann, sollte der Verzicht auf abstrakte Verweisung in der Berufsunfähigkeitsversicherung vereinbart werden. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht nur wichtig für Arbeitnehmer. Besonders wichtig ist sie für Selbstständige. Sie sind häufig nicht gesetzlich krankenversichert.
Versicherungsmakler in Rastatt: Was ist bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu beachten?

Das wichtigste Kriterium bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente. Die Beiträge richten sich nach der Höhe der Rente. Dennoch sollte die Rente nicht zu niedrig vereinbart werden. Sie sollte ausreichen, um auch bei Berufsunfähigkeit einen angemessenen Lebensstandard zu halten. Als Versicherungsmakler in Rastatt informiert Jacqueline Hilgenstock über eine angemessene Rentenhöhe. Eine spätere Anpassung der Rentenhöhe ist mit einer erneuten Gesundheitsprüfung verbunden. Auf jeden Fall sollte man darauf achten, eine Dynamik zu vereinbaren, um erstens der Inflation entgegenzuwirken und durch eine prozentuale jährliche Erhöhung des Beitrag die Rentenleistung dem aktuellen Stand anzugleichen. In der Regel fallen Beiträge niedriger aus, je früher die Versicherung abgeschlossen wird. Vorerkrankungen erhöhen die Beiträge, doch dürfen sie nicht verschwiegen werden. Als Versicherungsmakler in Rastatt klärt Jacqueline Hilgenstock darüber auf, ob Vorerkrankungen zu höheren Beiträgen mitversichert oder vom Versicherungsschutz ausgeschlossen werden.

Ihre Finanz- und Versicherungsexpertin: Jacqueline Hilgenstock. Sie haben Fragen zum Thema Vermögensaufbau, Krankenversicherung oder Arbeitskraftabsicherung? Jacqueline Hilgenstock ist seit über 22 Jahren in der Versicherungsbranche tätig. Sie betreut Selbstständige, Angestellte, Freiberufler, sowie Beamte und Dienstanfänger aus dem Raum Baden-Baden und den umliegenden Regionen im Versicherungsbereich und der Vermögensabsicherung.

Firmenkontakt
Jacqueline Hilgenstock Dipl. Betriebswirtin Versicherungsfachfrau
Jacqueline Hilgenstock
Gunzenbachstraße 13
76530 Baden-Baden
0172 4676148
presse@j.hilgenstock.de
https://versicherungsvergleich-baden.de/

Pressekontakt
Jacqueline Hilgenstock
Jacqueline Hilgenstock
Gunzenbachstraße 13
76530 Baden-Baden
0172 4676148
presse@j.hilgenstock.de
https://versicherungsvergleich-baden.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Tablet in der Schule: Wer kümmert sich um die Wartung?

Mit der Anschaffung ist es meist nicht getan - ein Tablet in der Schule muss auch gewartet werden Schafft eine Schule ein Gerät wie ein Tablet an, so wird die Wartung schnell zum Thema. Schließlich haben die Bildungsstätten oft nicht die nötigen personellen Ressourcen im Haus, um diese Aufgabe selbst zu übernehmen. In einigen Fällen schrecken die Verantwortlichen deshalb sogar davor zurück, entsprechende Endgeräte...

Hirntumor: Patienten aus Bonn mit Oligodendrogliom behandeln

Klinikum Jung-Stilling in Siegen bietet gute Bedingungen für Hirntumor Patienten aus Bonn BONN. Hirntumore sind zwar seltene, aber sehr ernstzunehmende Erkrankungen. Bei einem sogenannten Oligodendrogliom nimmt der Krebs seinen Ausgang vermutlich von bestimmten Stützzellen im Gehirn, den Oligodendrozyten. Die Diagnose betrifft vor allem Menschen zwischen dem 35. und 50. Lebensjahr. Eine fachgerechte, möglichst vollständige operative Entfernung des Tumors ist wichtig, um die Überlebenschance der...

Mit der richtigen SEO Agentur profitieren Firmen in Göttingen

Vor allem der unter Druck geratene Einzelhandel kann von der Digitalisierung profitieren GÖTTINGEN. Eine internationale Forschungsgruppe hat jetzt untersucht, wie der stationäre Einzelhandel von der Digitalisierung profitieren kann. Das Ergebnis der Studie war zu erwarten: Einzelhändler mit Ladengeschäft müssen umdenken. Das Forscherteam um den Göttinger Professor für Interorganisationale Informationssysteme an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen, Manuel Trenz, untersuchte Möglichkeiten von Onlinekanälen. Zwei Wege kann...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen