StartGesundheit und WellnessBei der Anwendung eines Stomas die optimale Beratung zur Stomatherapie erhalten

Bei der Anwendung eines Stomas die optimale Beratung zur Stomatherapie erhalten

Für Patienten, die eine Stomaversorgung erhalten, ist die Beratung das A und O. Nur so werden Sorgen und Unsicherheiten genommen. Eine Stomatherapie ist daher essenziell und vermittelt Sicherheit.

Durch eine Stomaversorgung wird sich der Alltag vieler Patienten verändern. Damit zurecht zu kommen, mag für viele am Anfang schwer sein. Dies gilt ebenso für die Angehörigen und Freunde des Patienten. Das Sanitätshaus Würger in Bochum bietet die nötige Stomatherapie für die Patienten und Angehörigen. Wichtiger Bestandteil einer Therapie ist die Beratung über die korrekte Pflege und Versorgung. Diese ist nicht immer leicht. Besonders wenn es zu Hautirritationen kommt, ist ein kompetenter Ansprechpartner wichtig für die Patienten. Der Versorgungswechsel ist anfangs ebenfalls eine ungewohnte Tätigkeit, bei der sich Patienten gerne unterstützen lassen. Das Sanitätshaus Würger hilft bei diesen Fragen weiter.

Ziel der Therapie

Das Ziel einer gelungenen Stomatherapie ist in erster Linie die eigene Akzeptanz der Versorgung am Körper. Dazu kommt die physische, psychische und soziale Rehabilitation. Für viele Patienten ist dies eine große Unsicherheit im Alltag, an die sich jeder erst einmal gewöhnen muss. Selbst Angehörige und Freunde müssen sich an die Umstellungen im Leben des Patienten gewöhnen. Insbesondere während der täglichen Routine sind die Veränderungen spürbar. Zudem erleben einige Patienten ein Trauma durch die Operationsnarbe, die entsteht. Diese muss verarbeitet werden. Das Sanitätshaus Würger in Bochum hilft den Patienten sich an die Umstellung zu gewöhnen und wieder in den Alltag zurückzufinden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger
Herr Karsten Würger
Hochstraße 44
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327 586546
fax ..: 02327 586547
web ..: http://www.sanitaetshaeuser-bochum.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger
Herr Karsten Würger
Hochstraße 44
44866 Bochum

fon ..: 02327 586546
web ..: http://www.sanitaetshaeuser-bochum.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Neuigkeit für Tierärzte: Abgebrochene Tierzähne

Mit rootEX-Wurzelrest-Entferner-Set inkl Zange geht es schneller Gute Zahnpflege ist auch bei Tieren wichtig denn Zahnprobleme können auch bei ihnen zu einem größeren Problem werden als man annimmt. Wackelnde und/oder entzündete Zähne bedürfen unbedingt der Behandlung, weil sie beim Fressen oft Schmerzen verursachen. Beschädigte, kranke oder abgebrochene Zähne müssen vom Tierarzt schnellstens entfernt werden, damit sich keine Bakterien in Maul ansiedeln, die Folgeschäden verursachen können....

Der OHLRO MEDIBAG für Impfstoffe und Laborproben

So kommen Impfstoffe richig gekühlt von der Arztpraxis zum Patienten Die OHLRO Hartschaum GmbH bietet ab sofort mit dem OHLRO MEDIBAG eine professionelle Lösung für den sicheren und einfachen Transport von gekühlten Impfstoffen, kühlpflichtigen Medikamenten und Laborproben an. Der OHLRO MEDIBAG ist ideal zum Einsatz von Arztpraxen und mobilen Impfteams, welche die Impfstoffe direkt zum Patienten bringen und dort einsetzen, z.B. für den Hausarzt von...

Werden chronische Schmerzen durch unentdeckte Krankheiten verursacht?

Neuere Erkenntnisse zu Ursachen von chronischen Schmerzen Lindenberg, 06. Mai 2021. Menschen mit chronischen Schmerzen kennen diese Situation zu gut: Ist die Ursache der Schmerzen nicht offensichtlich erkennbar, beginnt eine emsige Suche nach den möglichen Quellen des Leidens. Häufig bleiben diese Bemühungen ergebnislos. Dann stellt sich die Frage: beruhen die Schmerzen möglicherweise auf unentdeckten Krankheiten? Die Goethe-Universität Frankfurt am Main wies darauf hin, dass chronische...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen