StartBeruf und KarriereBavarian International School bietet erstmalig ein Stipendium in Kooperation mit Deutsche Finance Group / Internationale Schule in München & Haimhausen mit 1150 Schülern aus 61 Nationen an zwei Campus

Bavarian International School bietet erstmalig ein Stipendium in Kooperation mit Deutsche Finance Group / Internationale Schule in München & Haimhausen mit 1150 Schülern aus 61 Nationen an zwei Campus

München (ots) – Im Jubiläumsjahr bietet die Bavarian International School (BIS) ein Novum an: das erste Stipendium in der 30-jährigen Geschichte der internationalen Privatschule in München und Haimhausen. Gefördert wird das zwei- bis maximal vierjährige Stipendium für die Klassen 9-12 von der DEUTSCHE FINANCE GROUP, einer internationalen Investmentgesellschaft mit Sitz in München. Für die Premiere des wertvollen Förderprogramms können sich talentierte Kandidaten bis zum 30. April 2021 auf der BIS-Website bewerben.

Die Förderung von Wissen dient als Basis für Kompetenz und wird in der Unternehmenskultur der DEUTSCHE FINANCE GROUP seit Jahren gefördert. „Gerade aus diesem Grund freuen wir uns besonders darüber, dass wir als Mitinitiator das erste Stipendium an der Bavarian International School unterstützen und in den nächsten Jahren begleiten werden“, so Mirjam Ludwig, Vorstandsassistenz und Leiterin der Konzernkommunikation der DEUTSCHE FINANCE GROUP.

Die gesuchte Stipendiat muss hohe akademische Anforderungen erfüllen, finanzielle Förderungswürdigkeit aufzeigen und nicht bereits ein/e Schüler/in der Bavarian International School sein. Zu den Kriterien zählen unter anderem erstklassige Noten, eine sehr gute Empfehlung von der bisherigen Schule, Englisch auf Topniveau, Nachweise für außerschulische Aktivitäten und ehrenamtliche Engagements sowie ein hervorragender Gesamteindruck. Außerdem muss ein bis zu 600 Wörter umfassendes Essay zur persönlichen Bedeutung des BIS-Slogans „Believe. Inspire. Succeed.“ eingereicht werden.

„Das Stipendium ist ein sehr gutes Beispiel für die stetige Weiterentwicklung unserer internationalen Schule. Wir sind der DEUTSCHE FINANCE GROUP zu großem Dank für das herausragende Engagement verpflichtet. Gleichzeitig hoffen wir sehr, dass weitere starke Unternehmen aus München diesem starken Vorbild folgen werden und wir unser Programm mit weiteren Stipendien und finanzieller Förderung weiter ausbauen können“, sagt Dr. Chrissie Sorenson, Direktorin und Vorstand der Bavarian International School (rund 1.150 Schüler aus 61 Nationen an den zwei Campus in München-Schwabing und Haimhausen).

Im besten Fall bewirbt sich ein Kandidat für den Einstieg ab August 2021 in Klasse 9 und durchläuft das gesamte Stipendium bis zum Abschluss des International Baccalaureate (IB) in Klasse 12 – angesichts der Neuheit des Stipendiums ist auch ein Einstieg in Klasse 10 oder 11 möglich, die Laufzeit soll mindestens zwei Jahre betragen. Garantierter Bestandteil des vollständigen Förderprogramms ist außerdem ein mehrmonatiges Praktikum bei der DEUTSCHE FINANCE GROUP. Die Auswahl-Jury ist u.a. besetzt mit Mitgliedern des Vorstands der Bavarian International School, dem Schulleiter der Oberstufe und Führungskräften der DEUTSCHE FINANCE GROUP.

Rechtlich und organisatorisch läuft das Stipendium über den Förderverein Friends of BIS e.V., dessen alleiniges Ziel es ist, die Bavarian International School langfristig und nachhaltig zu unterstützen.

www.bis-school.com

Bewerbungen via

https://www.bis-school.com/community/scholarship-programme

Pressekontakt:

Medienkontakt BIS:

Marko Mädge
Head of Communications & Public Affairs
Bavarian International School gAG
Hauptstr. 1 – 85778 Haimhausen – Germany

Phone: +49 (0)8133 – 917 132
Mobile: +49 (0) 152 – 54 69 3889
m.maedge@bis-school.com
www.bis-school.com

Original-Content von: Bavarian International School (BIS), übermittelt durch news aktuell

PrNews24 Presseverteilerhttps://www.prnews24.com/
PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Achtung, fertig, online! 6. FCT Webinartage Sonderedition

FCT Akademie engagiert sich mit virtuellem Aktionstag für die digitale Weiterbildung in Deutschland Seit dem Beginn der Coronapandemie ist die Digitalisierung überall nach ganz oben auf die Agenda gerückt. Konrad Fassnacht, Geschäftsführer der FCT Akademie und seit 1997 aktiv in der Online-Weiterbildung, spürt diese Veränderung deutlich und möchte mit qualitativen Veranstaltungsangeboten im Rahmen des bundesweiten Digitaltags 2021 kostenlos die Digitalisierung der Lernwelt in Deutschland unterstützen. Bornheim,...

Ergänzungsfrage

Komplementäre Ziele der Wirtschaftspolitik, Beispiel Wer im Kunstunterricht aufgepasst hat, erinnert sich zumindest noch dunkel an den Begriff der Komplementärfarben. Doch was bedeuten komplementäre Ziele in Bezug auf die Wirtschaftspolitik? Diese Frage wird gelegentlich und in Abwandlungen auch in der mündlichen Prüfung gestellt. In seinem kostenlosen Schulungsvideo zeigt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert, wie sich diese Frage mit Hilfe des magischen Dreiecks beantworten lässt. Wenn die...

Wie manage ich Nachhaltigkeitsrisiken?

Kennst du die neuen Compliance-Pflichten für das Nachhaltigkeits-Management?

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen