Allgemein Barrierefreiheit beim baulichen und technischen Brandschutz

Barrierefreiheit beim baulichen und technischen Brandschutz

Location: Akademie der Ingenieure
Street: Gerhard-Koch-Str. 2
City: 73760 – Ostfildern (Germany)
Start: 20.08.2020 09:00 Uhr
End: 20.08.2020 12:15 Uhr
Entry: 118.00 Euro (non 19% VAT)
get ticket

Lernen Sie die Anforderungen an das Barrierefreie Bauen und den vorbeugenden Brandschutz kennen und in Ihre Planung zu integrieren.

Die Abstimmung zwischen Planern und Brandschutzsachverständigen fördert die bestmögliche Erfüllung der Schutzziele. Sie erhalten eine Übersicht zu brandschutzrelevanten Planungsgrundlagen nach DIN 18040-1 und DIN 18040-2 und deren Einwirkung auf die Planung des vorbeugenden Brandschutzes. Der Nutzerkreis sind Menschen mit sensorischen Einschränkungen, Mobilitätseinschränkungen und Rollstuhlnutzer. Im Mittelpunkt des vorbeugenden Brandschutzes steht die Frage: Welche Anforderungen an den Brandschutz müssen erfüllt sein?

Der Inhalt in Kürze:
>Planungsgrundlagen
>Bauordnung, DIN 18040-1 und DIN 18040-2
>Anforderungen an Infrastruktur und Räume
>Beispiele für vorbeugenden Brandschutz
>Maßnahmen für Büro- und Verwaltungsgebäude, Beherbergungsstätte

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Planer*innen, Architekt*innen und Bauingenieur*innen, die ihre Kenntnisse im Brandschutz und barrierefreien Bauen erweitern möchten

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Ilona Hocher-Brendel (Freie Architektin ö.b.u.v. Sachverständige für Barrierefreies Planen und Bauen | Dipl.-Ing. (FH) Swen Michielsen (Brandschutzsachverständiger, Beratender Ingenieur der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz)

Die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH ist Ihr starker Partner in allen Bereichen der Fort- und Weiterbildung, organisatorischen Aufgaben, Veranstaltungsmanagement und visionärer Zielverfolgung und garantiert höchste Standards in den Bereichen Service, Kundenorientierung und Dienstleistung.

Unser Bildungsangebot richtet sich primär an alle mit dem Bauwesen in Verbindung stehenden Akteure. Dies sind insbesondere Ingenieure, Architekten, kommunale Verwaltungen, Bauunternehmen und das Baufachhandwerk. Für diese Berufsgruppen im Speziellen – aber auch für andere – bieten wir alle gegenwärtig aktuellen und zukunftsorientierten Themen an.

Die Lernziele sind dabei stets vom größtmöglichen Praxisnutzen geprägt.

Da alle unsere Referenten über langjährige Erfahrung als “Wissensvermittler” verfügen, sind alle Bildungsmaßnahmen didaktisch und pädagogisch hochwertig aufgebaut.

Firmenkontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Reinhold Theimel
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
info@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Pressekontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Reinhold Theimel
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
c.roessler@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen