StartWirtschaft und FinanzenBachmann neuer Leiter Finanzierung bei Rosa-Alscher

Bachmann neuer Leiter Finanzierung bei Rosa-Alscher

Hans-Georg Bachmann ist neuer Leiter Finanzierung und Projektcontrolling bei der Rosa-Alscher Gruppe

Die Rosa-Alscher Gruppe ist eine feste Größe bei der Entwicklung und Realisierung richtungweisender Bauprojekte. Gegenwärtig errichtet das in München ansässige Unternehmen an der Westperipherie der bayerischen Landeshauptstadt das zukünftige Stadtteilzentrum von Freiham Nord – Europas derzeit größtes Stadtentwicklungsprojekt. Die Marke Rosa-Alscher steht für hochste Bauqualitat, eine besondere Ästhetik, Funktionalität auf höchstem Niveau und herausragende Investitionswerte. Für die Bereiche Projektentwicklungen, Planung und Architektur hat die Rosa-Alscher Gruppe mehrere Unternehmensbereiche geschaffen, die eng verzahnt ihre Vision der urbanen Immobilienlandschaft von morgen umsetzen. Um diese weit gesteckten Ziele zu erreichen, wird auch personell
nach der bestmöglichen Lösung gesucht.

Die Rosa-Alscher Gruppe freut sich, mit dem Diplom-Betriebswirt (FH) und ausgewiesenen Finanzierungsspezialisten Hans-Georg Bachmann nun einen neuen Leiter Finanzierung und Projektcontrolling gewinnen zu können.

Der 1974 in Prien am Chiemsee geborene Herr Bachmann belegte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann den Studiengang Betriebswirtschaftslehre, welchen er mit dem Diplom abschloss. Darüber hinaus absolvierte er den Master of Business Administration (MBA) in USA erfolgreich. Zudem belegte Herr Bachmann das Postgraduiertenprogramm CREA-Certified Real Estate Investment Analyst an der IREBS und DVFA.

Nach seinem Studium startete Hans-Georg Bachmann seine Karriere in einer Wirtschaftsprüfgesellschaft, bekleidete in anderen Unternehmen Positionen als Projektmanager und Asset Manager für internationale Immobilienfonds und erarbeitete sich in namhaften süddeutschen Unternehmen einen Ruf als erfahrener Finanzierungsexperte mit Immobilienschwerpunkt. Seit 2017 war Herr Bachmann für die Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement in München tätig. Dort verantwortet er das Team Fundmanagement Financing.

Mit seiner besonderen fachlichen Expertise will der neue Leiter Finanzierung und Projektcontrolling nun auch die Projekte der Rosa-Alscher Gruppe zum Erfolg führen. Herr Bachmann zu seinen künftigen Aufgaben: „Mich erwarten hier nicht alltägliche Vorhaben. Das sind genau die Herausforderungen, die ich mir aus Leidenschaft für die Immobilienfinanzierung wünsche.“

Die ROSA-ALSCHER Gruppe verwirklicht seit Jahrzehnten bemerkenswerte Architektur und prägende Projekte im Münchener Stadtbild. Höchste Bauqualität schafft dabei Immobilienobjekte und Investitionswerte, die sich ästhetisch anspruchsvoll, aber auch funktional und ökonomisch zeigen. Planen heißt für die zur Gruppe gehörenden Büros,
SAM Architekten und SAM Plantech, allerhöchste Präzision und Kreativität. Von der Projektskizze bis zur detaillierten Ausführungsplanung. Entwickeln ist die zweite wichtige Saule der ROSA-ALSCHER Gruppe: Mit Herz und Verstand werden die Projekte von der Grundstücksbeschaffung bis zur Übergabe der nachhaltigen, renditestarken Immobilie vorangetrieben. Realisieren von Visionen – das schafft Dr. Alexander Rosa-Alscher mit seiner Gruppe, die alle Schritte der Bauentstehung begleitet: Die Firmenstruktur verbindet sämtliche Planungsleistungen aus einer Hand und schafft dabei eine stadtprägende Architektur.

Kontakt
ROSA-ALSCHER Gruppe
Sophia Schwarzmaier
Walter-Gropius-Strasse 23
80807 München
+49 89 98 24 94-54
+49 89 98 24 94 -09
s.schwarzmaier@muenchenergrundbesitz.de
http://www.rosa-alscher-gruppe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Spitzenklasse im Vertrieb gelingt nur ganzheitlich

Können Sie Ihren Vertrieb durch einzelne, isolierte Maßnahmen und Initiativen nach vorn bringen? Nein - Vertriebsoptimierung muss ganzheitlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie haben als Vertriebsleiter oder Geschäftsführer die Aufgabe, Ihren Vertrieb zu verbessern, zu optimieren, vielleicht sogar zu restrukturieren und zu transformieren. Warum? Vielleicht, weil Sie aktuell Probleme mit und Ihrem Vertrieb haben der in einer Krise steckt? Oder weil Sie hoch gesteckte Ergebnisziele...

Druckerei senkt Energiekosten um mehr als 30%

Die Westend Druckereibetriebe realisieren mit Höcker Polytechnik Modernisierungskonzept Moderne Druckereibetriebe senken Kosten dort, wo es möglich ist, und sind technologisch möglichst auf Stand. Der Automatisierungsgrad und die Durchsatzleistung in der Produktion steigen so von Jahr zu Jahr. Eine oft vernachlässigte Möglichkeit der Kostenreduzierung ist jedoch die Maschinenabsaugung mit dem gesamten Entsorgungssystem. Wird die Produktion modernisiert, arbeitet die gute, alte Entsorgungsanlage oftmals weiter im Hintergrund. Der Hebel...

Strategieseminar: Für Familienunternehmen in der Krise!

Familienunternehmen sollten jetzt ihre Zukunft sichern. Wie Ihnen die die enkeltaugliche Strategie dabei hilft. Unternehmen in der Krise glauben, ihre Strategie sei nicht richtig. Schaut man näher hin, erkennt man: Es gibt keine Strategie! Die meisten verwechseln Strategie mit Planung. Strategie-Entwicklung ist herausfordernder als Planung. Am besten gelingt sie mit einem methodischen Vorgehen und in einem Strategieseminar oder Strategieworkshop. Eine gute Unternehmensstrategie zu entwickeln...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen