Kunst und Kultur As Lied für Di - die neue und textstarke Single des Otto...

As Lied für Di – die neue und textstarke Single des Otto Wiesler

Ein Lied wie eine Autobiographie

BildIm Moment arbeitet Otto Wiesler an seinem neuen Album “Red´n is silber” das in enger künstlerischer Zusammenarbeit mit seiner Schwester Susanne entsteht.
In unserer Zeit gibt es zu wenig füreinander und miteinander. Das musste Otto auch in seiner Familie schmerzlich feststellen, manches wurde nicht angesprochen. Womöglich weil man selbst die Antwort nicht verkraftet oder man denkt es könnte das gegenüber verletzten.

Doch dann klopfte der Tod an die Tür, der Tod ist das Unverfügbare. Er lässt sich nicht berechnen, nicht erforschen, nicht aus der Welt schaffen, er wird weitgehendst verdrängt. Das Ende ist nie erlösend und das Abfinden mit dem Tod eines geliebten Menschen ist ein notwendiger Selbstbetrug.

Um im Leben aufzuräumen wurde der Song “As Liad für Di” dem in 2020 verstorbenen Vater gewidmet. Der Text hierzu stammt von Ottos Schwester Susanne, die Musik stammt wie immer von Otto selbst. Der zum Nachdenken anregende Titel beschreibt, wie wichtig es ist sich auszusprechen.

Im Tonstudio Woerle Musicland wurde die Single arrangiert und produziert, sie wird am 11.12.2020 veröffentlicht und ist als Download bei allen Portalen erhältlich.
Der Sänger Otto Wiesler spielt bei seinen Songs die Gitarren selbst ein, die inzwischen längst zu seinem Markenzeichen bei seinen Produktionen wurden.

Otto Wiesler – As Liad für Di (Single) …. 3:10
Musik: Otto Wiesler
Text: Susanne Ingeborg Stäfe
Arrangiert und produziert: Georg und Walter Wörle im WM-Studio
Verlag: Berton, Wörle Musicland
Inhaber Otto Wiesler 0.2049.167
Label: Woerle-Musicland GmbH
Labelcode: LC 08453
ISRC-Nummer: ATT252012990
SCD 300536
Produktion, Aufnahme & Marketing:
Tonstudio Tyrolis Music www.tyrolis.com
VÖ-Datum der Single: 11.12.2020
Zukunftsmusik
Youtube:
https://youtu.be/KIhaYTTkqPI
Mehr Infos zu Otto Wiesler gibt es im Internet unter www.ottowiesler.com und bei ihm auf Facebook
Info- und Bildquelle: Otto Wiesler/ Susanne Stäfe/Klaus Blöcher

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

…da war was mit Konflikten – 1 – Ein anregendes Kommunikations-Lesebuch

Christoph Maria Michalski beantwortet in "...da war was mit Konflikten - 1" Fragen, auf die schon so gut wie jeder Mensch mal eine Antwort suchte.

Wer hilft Piepe? – Eine Geschichte über Zusammenhalt und Freundschaft

Ein kleines Vögelchen ist in Birgit Schroers' "Wer hilft Piepe?" in Not und braucht dringend eine Unterkunft für den Winter.

Ein Kobold zu Weihnachten – Weihnachtliche Kurzgeschichten

Franz Spengler berührt mit den Geschichten in der Sammlung "Ein Kobold zu Weihnachten" die Herzen der Leser.

[Gem]einsam – Texte aus dem Jugendschreibwettbewerb 2020

Konstantin Ulmer und Eric Huland präsentieren in "[Gem]einsam" die besten 20 Texte aus dem Schreibwettbewerb des Bramfelder Kulturladens.

Der kleine Kapitän – Ein spannendes Kinderbuch

Holger Antz schickt einen neunjährigen Jungen in "Der kleine Kapitän" auf eine abenteuerliche Reise voller Bewährungsproben.

Die Enertialtheorie – Eine frische Perspektive auf bisher ungeklärte Fragen aus der Physik

Helfried Albert wirft in "Die Enertialtheorie" einen kreativen Blick auf physikalische Gesetze.

Des Abraham von Worms Buch der wahren Praktik von der alten Magie – Frühneuhochdeutscher Magie-Text

Rick-Arne Kollatsch liefert den Lesern mit "Des Abraham von Worms Buch der wahren Praktik von der alten Magie" Zugang zu einem bedeutenden Magietext der frühen Neuzeit.

Epidemie der Wahrheit – Eine gesellschaftskritische Satire mit hohem Unterhaltungswert

Oliver Mey erzählt in "Epidemie der Wahrheit" eine Geschichte, in der kein Charakter lügen kann.

Das Mittelmeer und der liebe Gott – Ein Blick auf die Ursprünge von Religionen

Dr. Robert Hofrichter untersucht in "Das Mittelmeer und der liebe Gott", woher Christentum, Judentum und Islam eigentlich stammten und wie viel Wahrheit hinter der Bibel steckt.