Kunst und Kultur ARTFAIR MANNHEIM

ARTFAIR MANNHEIM

Die ARTFAIR MANNHEIM ist eine virtueller Kunstmesse mit Fokus auf Interaktion und Austausch. Eine regional verankerte und gleichzeitig überregional aufgestellte Online Veranstaltung entsteht und soll Galeristen und Künstlern gleichfalls eine wirtschaftliche und kulturelle Bühne bieten. Gleichzeitig sollen Sammler und Kunstinteressierte die Möglichkeit haben, mit den Teilnehmern in Interaktion zu treten, das heißt die Galeristen und Künstler nehmen die Besucher via Webcam mit in ihr Atelier, zeigen Werke, führen Gespräche oder präsentieren einen virtuellen Rundgang durch eine aktuelle Ausstellung.
Bei der virtuellen Messe, werden die Besucher an den Eventtagen 3.7./ 4.7. wie bei einer realen Messe am Infostand persönlich begrüßt und erhalten hier den Katalog zur Messe. Im Foyer können sich die Teilnehmer und Besucher austauschen und am Rahmenprogramm im Auditorium teilnehmen. Hier wird auch der ZEIT Autor Wolfang Ullrich über die Reproduzierbarkeit als wichtig gewordenes Qualitätskriterium in seinem Vortrag “Die zwei Orte der Kunst: Original und Reproduktion” sprechen.
Diese Form des Kunsthandels ist als Investition in die Zukunft zu sehen – eine Entwicklungschance für den Kunsthandel, neue Formate auszuprobieren, Kooperationen einzugehen, den Kunstbereich durch Zusammenhalt gemeinsam zu stärken und so von der Aufmerksamkeit der Veranstaltung gemeinsam zu profitieren.
Neben dem aktuellen Bedarf soll unsere Initiative einen Beitrag für die Kunstszene leisten und auch andere unterstützen: Hierfür haben wir speziell für die Künstler sogar die Charity Aktion “Von der Kunst für die Kunst – Sei mit einem Messestand dabei und bezahl” soviel du kannst” gestartet. Für Besucher ist die Messe kostenfrei.
Alle Infos und Anmeldungen finden sich unter www.artfair-mannheim.de

Die Prince House GmbH ist eine Firma (junges StartUp), die in Mannheim eine Galerie – die Prince House Gallery betreibt.

Kontakt
Prince House GmbH
Eva Herzer
Hauptstraße 78
68259 Wilhelmsfeld
+49 (0) 1752289361
artfair-mannheim@princehouse.de
http://www.princehouse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Cornelsen vierfach bei europäischem Bildungspreis BELMA nominiert

(Mynewsdesk) Berlin, 10.08.2020. Der Zusammenschluss der europäischen Bildungsverlage (EEPG) hat seine Shortlist für die diesjährigen potentiellen BELMA-Preisträger (Best European Learning Materials Award) veröffentlicht – und Cornelsen ist mit vier Titeln in insgesamt drei Kategorien vertreten. Mit dabei sind die Lehrwerke Dreifach Mathe, Deutschbuch, Das Leben und die App ChatClass. Bei Dreifach Mathe stehen ein ausgeklügeltes Differenzierungskonzept, durchlässige Niveaus sowie hervorragenden Diagnose- und Fördermöglichkeiten im Vordergrund....

“Noch nie war ein Paul Steinbeck so düster und doch so hoffnungsvoll”

* Fantasy-Neuerscheinung "Apokalypse 2146" mit gutem Start in der Amazon-Bestsellerliste * Dritter Teil der Paul Reimer-Zukunftssaga begeistert Leserschaft Kirchheim/Teck, im August 2020. - Mit "Apokalypse 2146" hat der in Ravensburg geborene und in der Region Stuttgart lebende Autor Paul Steinbeck jetzt sein drittes Werk im Bereich Fantasy und Dystopie vorgelegt. Es ist das insgesamt fünfte Werk des Autors, den man vor allem von seinem Bucherfolg "Die...

Gegen das Vergessen!

75 Jahre Hiroshima & Nagasaki Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, haben die USA im Kriegseinsatz die erste Atombombe auf Hiroshima abgeworfen. Drei Tage später zerstörte eine zweite nukleare Bombe Nagasaki. Zehntausende von Frauen, Kindern und Männern verbrannten augenblicklich oder verdampften in der unermeßlichen Hitze. Insgesamt töteten die radioaktiven Explosionen direkt etwa 140.000 von den damals 350.000 Einwohnern Hiroshimas. Von den 263.000 Einwohnern von...

Auf den Spuren der weißen Frau

Passauer Eventmanagerin veranstaltet Geisterführung auf Schloss Egg Die 43-jährige Eventmanagerin Dr. Lucia Moine aus Passau, die auch bereits als Autorin der Geistergeschichtensammlung "Reise ins Unbekannte" von sich reden machte, veranstaltet ab Freitag, den 7.8.2020 auf Schloss Egg in Bernried gruselige Führungen für alle Fans von Mystik und Spuk. Bei der sogenannten "Spuknacht" gibt es Spannendes zur Schlossgeschichte und den Sagen zu erfahren, außerdem werden während der...

Aktuelle Pressemeldungen