Architekturreisen 2019

0
32

Von Oscar Niemeyer bis Herzog & de Meuron
a-tour präsentiert exklusiv geführte Reisen zu
Architekturhighlights auf der ganzen Welt

BildOb die Wilden wie BIG, MVRDV, Zaha Hadid, Herzog & de Meuron und OMA oder die berühmten Architekten wie Le Corbusier und Oscar Niemeyer – 2019 haben Sie die Möglichkeit, weltweit bekannte Architekturhighlights ganz nah und exklusiv zu erleben. Lokale Architekten geben vor Ort spannende Einblicke und exklusive Zugänge zu den Bauwerken.

Im kommenden Jahr veranstaltet der auf Architektur spezialisierte Reiseveranstalter a-tour von Experten geführte Architekturreisen. Architekturliebhaber und Fachleute haben die Möglichkeit, in Brasilien, Frankreich, Malaysia, Nordamerika, Russland und Singapur spannende Einblicke in zeitgenössische und historische Architektur zu gewinnen.

Lokal ansässige Architekten stellen die berühmten Bauwerke vor und führen zu spannenden Orten – von einem Architekturhighlight direkt zum nächsten. Erfahren Sie, was sich hinter den Fassaden verbirgt und bekommen einen exklusiven Zugang zu Orten und Gebäuden, die Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die beiden Architekten Antje Seele und Torsten Stern bieten Architektur- und Fachreisen in alle Welt. Die Reisen sind für Profis und Liebhaber, für Fachleute und Kulturinteressierte gleichermaßen konzipiert worden. Im Rahmen des Netzwerkes guiding-architects werden Besichtigungsprogramme auf hohem Niveau garantiert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

a-tour
Herr Torsten Stern
Donnerstraße 5
22763 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 23939717
web ..: http://www.a-tour.de
email : stern@a-tour.de

Pressekontakt:

StudioLokal – PR und Kommunikation für Architekturbüros
Frau Maja Mijatovic
Haydnstr. 28
22761 Hamburg

fon ..: + 49 170 9046141
email : hallo@studiolokal.de