Kunst und Kultur Architekten Ferienhaus WIECKin - kreativ auf Ideensuche

Architekten Ferienhaus WIECKin – kreativ auf Ideensuche

Wer kreativ sein möchte und auf Ideensuche ist, braucht die richtige Umgebung. Das Ostsee Ferienhaus WIECKin in Wieck am Darß bietet Künstlern, Managern und Geschäftsleuten Inspiration.

BildFerienhaus WIECKin an der Ostsee bietet Kreativen und Ideensuchenden einen Ort der Inspiration. Das Ferienhaus auf dem Darß wandelt auf den Spuren von Kreativität und Intuition. Und das nicht nur im eigenen Haus. Doch hier soll alles beginnen. Die Inhaber Kerstin Reetz-Schulz und Stefan Schulz sind selber im beruflichen Alltag kreativ und immer auf Ideensuche. Sie wissen, welche Bedingungen ein Haus und ein Ort mitbringen müssen, um schöpferischen Gedanken Vorschub zu leisten.

Das Architekten Ferienhaus WIECKin in Wieck am Darß macht schon lange von sich reden. Das gemütliche Ostsee Ferienhaus wurde an den besonderen Grundstücksschnitt und das maritime Umfeld angepasst. Die gelungene Symbiose zwischen moderner Architektur und regionaltypischer Bauweise hat ein Ferienhaus mit allen Annehmlichkeiten entstehen lassen, das nicht nur bei Ostseeurlaubern beliebt ist.

Nicht nur Kreativitätstechniken helfen, die Qualität von Ideen zu steigern. Es ist vor allem die Umgebung, die Raum für neue, kreative Gedanken zulässt. Helle, lichtdurchflutete Räume, eine kleine Wellness-Oase sowie ein schnelles Internet machen das Architekten-Ferienhaus perfekt für die Ideenfindung. Die ursprüngliche Natur des Darß tut ihr übriges und ist für Ideensucher perfekt zum Abschalten, Gedanken fließen lassen und Ideen finden. So entsteht Neues.

Das Haus und der Darß sind ideal für Kreative und Schaffende aus allen Bereichen. Ankommen, Ruhe finden, sich wohlfühlen und die Gedanken auf Reisen schicken. Inspirationen und Ideen entstehen hier fast von allein. Die Bedingungen sind jedenfalls ideal. Und das nicht nur wegen der nahen Künstlerkolonie in Ahrenshoop. Das idyllische Örtchen Wieck am Darß liegt etwas abseits vom Ostseestrand-Tumult. Unternehmer, Künstler, Manager und jeder, der kreativ nach Lösungen sucht, finden hier eine entspannte Atmosphäre. Urwüchsige Natur, romantische Fischerhäuser und der nahe Bodden setzen keine Grenzen und unterstützen auch ungewöhnliche Gedankengänge. Hier entstehen Songs, Unternehmenskonzepte, Bücher oder die Doktorarbeit.

Das 5-Sterne-Ferienhaus WIECKin bietet Raum für bis zu 4+2 Personen. Auf 120 m² ist genügend Platz für den Erfahrungsaustausch aber auch für Privatsphäre. Über die Website wieckin.de können Anfragen zur Buchung des Ferienhauses gestellt werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Haus Wieck GbR Kerstin Reetz-Schulz und Stefan Schulz
Herr Stefan Schulz
Friedrich-Wieck-Straße 33
01326 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 206 13 66
web ..: https://wieckin.de
email : urlaub@wieckin.de

WIECKin ist ein Architekten Ferienhaus in dem kleinen Fischerdorf Wieck a. Darß. Der staatlich anerkannte Erholungsort im Landkreis Mecklenburg-Vorpommern liegt zwischen der Ostsee und dem Bodstedter Bodden. Das Ferienhaus erhielt im April 2016 eine 5-Sterne-Bewertung durch den Deutschen Tourismusverband e.V. Die exklusive Unterkunft verfügt neben einer modernen Einrichtung auch über eine Sauna und einen Kamin sowie eine Fußbodenheizung, die eine ganzjährige Buchung ermöglicht.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Haus Wieck GbR Kerstin Reetz-Schulz und Stefan Schulz
Herr Stefan Schulz
Friedrich-Wieck-Straße 33
01326 Dresden

fon ..: +49 351 206 13 66
web ..: https://wieckin.de
email : urlaub@wieckin.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Messages… – Botschaften für die Seele

Jeany de Marco gibt in "Messages..." Botschaften, die sie auf mediale Weise erhalten hat, an die Leser weiter.

Weilburg 1900 – 1950 – Einblicke in die Weilburger Lokalgeschichte

Joachim Warlies liefert mit "Weilburg 1900 - 1950" eine knappe Darstellung Weilburger Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Abenfug mit Onkel Erwin – Lustige Camping-Geschichten

Fred Flinspach lässt die Leser in "Abenfug mit Onkel Erwin" an lustigen und teils recht abenteuerlichen Ausflügen mit dem Zelt teilhaben.

Berlin! Berlin! Robin fährt nach Berlin – Unterhaltsamer und anregender Jugendroman

Uwe Langes junger Protagonistin muss in "Berlin! Berlin! Robin fährt nach Berlin" harte Entscheidungen, die seine Zukunft beeinflussen werden, treffen.

Komm mal runter von der Palme! – Hilfreiche Strategien gegen Ärger

Carmen Reuter erklärt den Lesern in "Komm mal runter von der Palme!", wie Ärger entsteht und was sie dagegen tun können.

Sündenbock und Heiliger Henker – Das Judentum als Zerrbild im Spiegel der christlichen Religions-Mythologie

Hermann Schröder versucht in "Sündenbock und Heiliger Henker" Antworten auf Fragen rund um den Antisemitismus zu finden.

Pepe und seine Freunde – Tolles Buch für wissensdurstige Kinder

Das Lernen wird in Elke Salbs Kinderbuch "Pepe und seine Freunde" zum Spaß und wird junge Leser begeistern.

Geheimakte Covid-19 – Kritische Gedanken zum Einfluss der Corona-Krise

Frank Franken untersucht in "Geheimakte Covid-19" wie ein Virus die Gesellschaft verändert.

Worte verletzen … und Schweigen tötet

Spannender Thriller mit ernstem Hintergrund aus der Feder der österreichischen Autorin Karin Waldl

Die Diskussion um den Fortschritt in der Musik unter besonderer Berücksichtigung der “Darmstädter Ferienkurse”

Helmut Wäldele untersucht in "Die Diskussion um den Fortschritt in der Musik ...", warum der Fortschrittsgedanke in der Kunst und der Musik weitgehend obsolet geworden zu sein scheint.