Transport und Logistik Alexander Bernhard wird alleiniger Geschäftsführer der SWAN GmbH

Alexander Bernhard wird alleiniger Geschäftsführer der SWAN GmbH

SWAN GmbH: Wechsel an der Führungsspitze im Projekthaus für SAP-Logistik

Augsburg, 7. Juli 2020 – Bei der SWAN GmbH steht Ende Juli ein Führungswechsel an. Alexander Bernhard übernimmt ab diesem Zeitpunkt die alleinige Führung des Projekthauses für SAP-Logistik mit vier Standorten in Augsburg, Nürnberg, Wächtersbach und Altenstadt. Sein Firmengründungs- und Geschäftsführungs-partner André Nowinski verlässt nach fast zehn Jahren das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. André Nowinski geht in einem der bisher erfolgreichsten Jahre in der Firmengeschichte der SWAN GmbH. Als Gesellschafter bleibt er dem Unternehmen weiterhin eng verbunden.

Die Aufgaben von André Nowinski gehen vollständig auf Alexander Bernhard über. Die Teamleiter erhalten künftig mehr Verantwortung im operativen Geschäft, was die strategische Ausrichtung der SWAN im Hinblick auf New-Work-Methoden und die Eigenverantwortung aller Mitarbeiter unterstreicht. Das Projekthaus für SAP-Logistik steht auf sehr soliden Beinen. Es hat ein hervorragendes erstes Halbjahr hingelegt. Mit Alexander Bernhard an der Führungsspitze ist SWAN bestens aufgestellt, um weiterhin auf Erfolgskurs zu steuern.

“Wir danken André für seine großartigen Leistungen für SWAN. Mit seiner umfassenden Expertise in der Logistikbranche, seinem technischen Know-how und einem guten Gespür für Markttrends sowie seiner hohen Kollegialität hat er SWAN zu einem erfolgreichen Player am Markt für Logistiksoftware gemacht”, so Alexander Bernhard. “Für seinen Neustart wünsche ich ihm alles erdenklich Gute.”

“Ich bin der SWAN, ihren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Gesellschaftern für die vergangenen neun Jahre, für die stets sehr kollegiale und erfolgreiche Zusammenarbeit zu tiefstem Dank verpflichtet”, sagt André Nowinski. “Ich bin der festen Überzeugung, dass sich die SWAN unter der Führung von Alexander Bernhard weiterhin positiv entwickeln wird. Ich freue mich, als Gesellschafter mit dem Unternehmen auch künftig eng verbunden zu sein.”

Über SWAN GmbH
Die SWAN GmbH mit Sitz in Augsburg und Niederlassungen in Nürnberg, Wächtersbach und Altenstadt an der Waldnaab implementiert manuelle und automatisierte Logistiklösungen auf Basis der SAP Module SAP EWM, MFS und TM. Der Fokus liegt hierbei auf SAP-Systemen, Anlagenmodernisierung sowie Service und Support. Zusätzlich bietet SWAN eine Vielzahl von Add-Ons in den Bereichen Materialfluss, Direktkopplung, Real Time Location System (RTLS) und SAPUI5 Arbeitsplatzoberflächen. In Verbindung mit der eigenen Kompetenz im Bereich Steuerungstechnik realisiert SWAN somit schlüsselfertige Lösungen für Kunden weltweit. Zum Kundenkreis zählen Firmen aus dem Mittelstand ebenso wie internationale Konzerne. Eine Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Projekten aus den Bereichen Nahrungs- und Genussmittel, Automotive, Chemie, Pharma, Handel, Hochtechnologie und Elektro/Elektronik zeugen von SWANs Kompetenz, sowohl im Umfeld von Distributionslagern als auch bei Produktionsver- und -entsorgung. Die Mitarbeiter der SWAN GmbH können auf jahrelange Erfahrungen in ihren jeweiligen Bereichen zurückgreifen und stellen für Kunden somit kompetente Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen dar.
Weitere Informationen: www.swan.de, www.swan.de/products/

Firmenkontakt
SWAN GmbH
Alexander Bernhard
Annastraße 3
86150 Augsburg
+49 821 789 87771
mail@swan.de
http://www.swan.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sabine Hensold
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 821 4508 7917
sh@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Bildquelle: SWAN GmbH

Bessere Frachtdaten mit der innovativen MetriXFreight Vermessungstechnologie

Mit der eichfähigen Frachtvermessungstechnologie MetriXFreight wird die Digitalisierung erschwinglich Der Erlanger Firma Metrilus ist es gelungen, für ihre hochinnovative Frachtvermessungstechnologie MetriXFreight die Eichfähigkeit anerkannt zu bekommen. In einem ersten Schritt handelt es sich dabei um die MetriXFreight L-Geräte, mit denen große palettierte Waren und Fracht jedweder Form vermessen werden können. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die von Metrilus vertriebenen Vermessungsgeräte, denn die Eichfähigkeit ist...

VIA Mobile360 AI Sicherheits-Kit verhindert Unfälle in Logistikzentren mit intelligenten Funktionen für visuelle Intelligenz und Objekterkennung

- 360° SVS (Surround View System) Echtzeit-Videosystem erleichtert Gabelstaplerfahrern das Erkennen potenzieller Gefahren in der Umgebung sowie das Einleiten von Korrekturmaßnahmen - DMOD-System (Dynamic Moving Object Detection) an Front und Heck warnt Gabelstaplerfahrer automatisch vor Sicherheitsbedrohungen - Fortschrittliches Driver Monitoring System unterstützt Fahrererkennung und erkennt Anzeichen von Ermüdung, Ablenkung und gefährlichem Verhalten Taipei (Taiwan), 29. Juli 2020 - VIA Technologies, Inc. gibt die Einführung des...

Hellmann und Qwyk starten Zusammenarbeit bei der Digitalisierung des globalen LCL-Fahrplans

Osnabrück / Rotterdam, 29. Juli 2020. Hellmann Worldwide Logistics und das niederländische Startup Qwyk, das die größte Datenbank für Fahrpläne in den Bereichen FCL, LCL und Airfreight betreibt, haben eine weltweite Zusammenarbeit angekündigt. Im Rahmen der Kooperation liefert Qwyk seit Juli Daten für die globalen LCL-Fahrpläne von Hellmann. Die Echtzeitdaten werden den Kunden über das digitale Frontend "Hellmann Portal" zugänglich gemacht. Die Verfügbarkeit von...

Crown integriert die prämierte D4 Armlehne in alle Gegengewichtstapler mit Fahrersitz

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, stattet seine Gegengewichtstapler mit Fahrersitz der C-5 Serie, der FC Serie und der SC Serie nun standardmäßig mit der D4 Armlehne aus. Ihr ergonomisches Design sorgt für ein besseres Bedienerlebnis und mehr Fahrkomfort und trägt so letztendlich zur Steigerung der Produktivität im gesamten Lagerbetrieb bei. Die Armlehne wurde kürzlich mit dem GOOD DESIGN®...

Aktuelle Pressemeldungen