Politik und Recht Aktuelle Themen: Atom-Müll und Smart-Phone-Pandemie

Aktuelle Themen: Atom-Müll und Smart-Phone-Pandemie

Aktuelle Themen: Atom-Müll und Smart-Phone-Pandemie
:
Die Corona-Pandemie war monatelang führend in der Berichterstattung.
Jetzt kommen neue Probleme auf die Menschheit zu.
Die Diskussion zur Endlagerung des Atommülls.
Über 400 Atomkraftwerke weltweit produzieren jedes Jahr tausende
Tonnen hochradioaktiven Müll. Aber auch 60 Jahre nach Beginn der “zivilen”
Nutzung der Atomkraft existiert in keinem Land der Erde ein betriebsbereites
Endlager für diese strahlenden und giftigen Abfälle. Die Redaktion des Forum
www.buerger-dialog.eu stellt die Frage: “Wie groß müssen die Lagerflächen
für die Entsorgung aller Fässer in 1000 Jahren sein?”
Durch steigende Zahlen der Population in den südlichen Ländern lässt sich
die zu erwartende Größenordnung nicht vorhersehen. Aber dieser
Standpunkt wird hoffentlich bei der Entscheidung zur Nutzung der
Atommeiler und Endlagerung berücksichtigt worden. In den
Entscheidungsprozess für die Nutzung und Endlagerung ist die Beteiligung
der Bürger vorgesehen, denn radioaktive Strahlen sind von einer gewissen
Stärke an gesundheitsschädlich, bei hohen Dosen führen sie zwangsläufig
zum Tod. Denn Radioaktivität kann Körperzellen zerstören. Bereits niedrig
dosierte Strahlen können das Erbgut verändern und damit langfristig Krebs
auslösen.
Deshalb bleibt nur noch die Endlagerung in dünn besiedelten Gebieten im
hohen Norden oder – wenn das in 100 Jahren möglich ist – auf dem Mars.
Aber vielleicht schafft es die Wissenschaft, klimaneutrale und ungefährliche
Energie-Ressourcen zu finden.

Forum für den digitalen Kontakt vom Bürger zum Parlament

Kontakt
www.buerger-dialog.eu
Heinrich Klug
Käthe-Paulus-Str. 12
31157 Sarstedt
05066-6715
presse@buerger-dialog.eu
http://www.klug-direct.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Unternehmen durch aggressives Vorgehen von Ermittlungsbehörden verunsichert

Trotz der wirtschaftlichen Krise während der Corona-Pandemie geraten Unternehmen zunehmend ins Visier der Strafverfolgungsbehörden.

Wider die menschliche Vernunft – Informative und interessante Beobachtungen eines ehemaligen Biologielehrers

Ernst Ludwig Becker macht sich in "Wider die menschliche Vernunft" Gedanken darüber, warum Menschen sich selbst und dem Planeten willig so viel Schaden zufügen.

Gegen Politik – Über die Regierung und die geordnete Anarchie

Anthony de Jasay untersucht in "Gegen Politik" die Frage, ob sich die Autonomie des Menschen mit der Autorität des Staates in Einklang bringen lassen kann.

Versteckte Aufnahmen belegen: Tönnies-Zulieferer quälen, misshandeln und erschießen mit einem Gewehr Schweine

Zum wiederholten Mal deckt das Deutsche Tierschutzbüro Tierquälerei bei Tönnies-Mastanlagen auf

Gott kommt wieder auf die Erde – Sein Haus ist im Geist des Menschen

In seinem vollkommenen Körper hat der HERR auf Erden gewohnt - Jesus war SEIN Haus. In der dritten Zeit wohnt ER im Geist jedes Menschen, um Zwiesprache mit ihm zu halten von Geist zu Geist.

Freieweiber – ein Projekt, um Frauen sichtbar zu machen

Während eine zermürbende Diskussion um den Geschlechterkampf in der Gesellschaft tobt, ist ein unscheinbares Projekt entstanden, dass nichts anderes bewirken soll, als Frauen sichtbar zu machen.