Handel und Dienstleistungen AGRAVIS Raiffeisen AG startet Audioreihe zur Nachhaltigkeit

AGRAVIS Raiffeisen AG startet Audioreihe zur Nachhaltigkeit

Unter dem Titel “Voll nachhaltig – Zukunft gestalten entlang der SDGs” veröffentlicht die AGRAVIS Raiffeisen AG zwölf Audios, die sich rund um das Thema Nachhaltigkeit bei der AGRAVIS drehen. Unter agrav.is/sdgs erwartet interessierte Zuhörer ab sofort alle zwei Wochen eine neue Folge. Egal, ob daheim oder unterwegs, im Auto oder auf dem Trecker – reinhören lohnt sich!

Im Mittelpunkt jedes Audios steht ein “Sustainable Development Goal” – kurz SDG -, zu dem die AGRAVIS als Agrarhandelsunternehmen mit ihren nachhaltigen Aktivitäten und Maßnahmen einen wichtigen Bezug hat. Die SDGs sind 17 Ziele mit 169 Unterzielen, die für die nachhaltige Entwicklung stehen. Im Rahmen der “Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung” wurden sie von den Vereinten Nationen (UN) im Jahr 2015 verabschiedet und gelten für alle Länder dieser Welt gleichermaßen. Ziel ist es, die Erde als einen Lebensraum zu erhalten. Unternehmen können aus den formulierten SDGs eigene Strategien und Ziele ableiten und ihre Aktivitäten rund um das Thema Nachhaltigkeit steuern.

Die AGRAVIS hat die zahlreichen Möglichkeiten, die die SDGs im Sinne der nachhaltigen Entwicklung bereithalten, längst erkannt. “Mit der Audioreihe haben wir ein flexibles Format produziert, mit dem wir als Unternehmen unsere nachhaltigen Aktivitäten auf anschauliche und kurzweilige Weise erklären können”, erläutert Nachhaltigkeitsmanagerin Dr. Bianca Lind, Veravis GmbH, den Hintergrund der Idee. Zum Auftakt der Audioreihe dreht sich in SDG 2 “Kein Hunger” alles rund um das Thema Ernährungssicherheit. Was hat die AGRAVIS damit zu tun? Und welche Rolle spielt eine nachhaltige Landwirtschaft dabei? Jetzt einschalten und mehr erfahren!

agrav.is/sdgs

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit mehr als 6.500 Mitarbeitern 6,5 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitz ist Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Warum Wein lagern?

Warum sollte man Wein eigentlich lagern, wenn man ihn doch gleich trinken kann? Es scheint ein veraltetes Konzept zu sein, oder gibt es vielleicht gute Gründe dafür, Wein über längere Dauer zu lagern?

Frische, hochwertige Tiernahrung und nützliche Beiprodukte vom Fachmann Lindemeyer

Enger, den 23.11.2020. Hochwertige Tiernahrung seit 1888 für viele Tierarten, wertvolle Beiprodukte und nützlichen Tierbedarf bekommt man bei Lindemeyer Tiernahrung und Taubensport in Enger.

Digitale Transformation im Unternehmen: Telefonie

Backens Systems ist spezialisiert auf Business-Telefonanlagen

Innovative Outdoor-Werbesysteme

ALGROUP ist bekannt für großformatige Textilspannrahmen