Gesundheit und Wellness ADVITOS GmbH belegt den 1. Platz beim Innovationspreis Bayern 2020

ADVITOS GmbH belegt den 1. Platz beim Innovationspreis Bayern 2020

München, 24. November 2020 – Das Münchner Medizintechnik-Unternehmen wurde von einer unabhängigen Jury aus 189 Nominierungen ausgewählt und gewinnt den 1. Hauptpreis

BildDer Innovationspreis Bayern ist eine gemeinsame Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministerium, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags und der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern. Seit 2012 wird er alle zwei Jahre als Anerkennung für herausragende innovative Produkte, Verfahren und technologie-orientierte Dienstleistungen an bayerische Unternehmen vergeben.

Bayerns Wirtschaftssekretär Roland Weigert verlieh der ADVITOS GmbH in der virtuellen Veranstaltung am 23. November 2020 den Preis. “Auf den Intensivstationen sterben 60 % der Patienten an Multiorganversagen. Es gibt eine Technik aus Oberbayern, die hier Leben retten wird. Weltweit ist es erstmals gelungen, die Kombination zur Multiorganunterstützung von Leber, Lunge und Niere und der direkten Korrektur des Blut pH in einem einzigen Gerät zu ermöglichen. Das ist so herausragend, dass die ADVITOS GmbH ausgezeichnet wird.”

Die ADVITOS GmbH hat ihren Sitz im Münchner Technologiezentrum (MTZ), welches die Unterstützung und den Erhalt von technologie- und innovationsorientierten Unternehmen und die Förderung von Existenzgründern in der Region in den Fokus stellt. Von dort entwickeln, produzieren und vermarkten die 55 Mitarbeiter das innovative ADVOS-Verfahren zur Behandlung von Multiorganversagen.

PD Dr. med. Bernhard Kreymann, Gründer der ADVITOS GmbH und selbst Nephrologe, hebt hervor, dass es nicht ausreicht, einfach eine Idee zu haben. “Eine Idee kann man haben, aber die Umsetzung ist umso wichtiger. Daher ist dieser Preis eine riesige Anerkennung für das gesamte Team, die viel harte Arbeit in unser Produkt gesteckt haben.” Kreymann hebt weiterhin hervor, dass es gerade in Zeiten von COVID-19 wichtig ist, das Pflege- und Ärztepersonal in den Kliniken zu entlasten. Das ADVOS-Verfahren kann dies ermöglichen und wird bereits zur Behandlung von COVID-19-Patienten eingesetzt.

Über ADVITOS – Die ADVITOS GmbH entwickelt die CE-zertifizierte und weltweit patentierte ADVOS-Therapie (ADVanced Organ Support) – die erste Therapie für Multiorganunterstützung integriert in einem einzigen Gerät. Das ADVOS-Verfahren verbessert die Überlebensrate von Patienten durch die zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers: Leber, Lunge und Nieren. Die Therapie ermöglicht die flüssigkeitsbasierte Entfernung von: wasserlöslichen Giften (Niere), eiweißgebundenen Giften (Leber, Niere), und CO2 (Lunge). Zusätzlich ermöglicht das ADVOS-Verfahren durch die gezielte Veränderung des Blut-pH-Werts die rasche Korrektur des Säure-Basen-Haushalts. Die ADVOS-Therapie wird deutschlandweit auf Intensivstationen an 20 führenden Kliniken eingesetzt und ist auf dem Weg auch den internationalen Markt zu durchdringen. Die ADVITOS GmbH erhält Mittel aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm “Horizont 2020” der Europäischen Union.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ADVITOS GmbH
Frau Josephin Letsch
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Deutschland

fon ..: +49 (89) 4111842-27
web ..: http://www.advitos.com
email : Josephin.Letsch@advitos.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

ADVITOS GmbH
Frau Josephin Letsch
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München

fon ..: +49 (89) 4111842-27
web ..: http://www.advitos.com
email : Josephin.Letsch@advitos.com

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Brustkrebs … na und? – Ein mutmachender Erfahrungsbericht

Alexandra Lieb teilt in "Brustkrebs ... na und?" ihre Erfahrungen mit der Diagnose Brustkrebs.

Miama ist einzige transparente medizinische Maske aus Deutschland

Der Bund-Länder Beschluss zur verschärften Maskenpflicht wird zu mehr Schutz durch zertifizierte Masken führen. Miama von iuvas ist die einzige transparente, medizinische Maske aus Deutschland.

Warum das Abnehmen so schwerfällt

Viele Menschen können trotz Diät und Sport nicht abnehmen. Wir zeigen ihnen auf, wie sich das Abnehmen beschleunigen lässt, um das Wunschgewicht zu erreichen.

SHD Seniorenhilfe: 24-Stunden-Betreuung mit regionalem Charakter

Durch die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft werden Senioren und Angehörige im Alltag stark entlastet. Wichtig dabei ist die konsequente regionale Ausrichtung.

Konzentration

Immer für Sie da

Die SeniorenLebenshilfe gibt es jetzt auch in Uebigau-Wahrenbrück – vorpflegerische Hilfen für Senioren

Hagen Heidrich ist unser neuer Lebenshelfer in Uebigau-Wahrenbrück. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Angst bekämpfen

Immer für Sie da

Ein erfülltes Leben mit und trotz Parkinson – Eine inspirierende Biografie für Betroffene

Horst J. Kowalke erinnert sich in "Ein erfülltes Leben mit und trotz Parkinson" an seine von Parkinson betroffene Frau.