Veranstaltungen und Events 4. Polish Tech Night in Berlin

4. Polish Tech Night in Berlin

SIBB e.V. setzt erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort.

BildAm 27. September findet bereits zum vierten Mal die Polish Tech Night statt, die polnische Startups nach Berlin bringt und mit deutschen Wirtschaftsunternehmen vernetzt. Die erfolgreiche Veranstaltungsserie im Rahmen des Projekts “LOOKOUT” findet damit ihre Fortsetzung.

Im Rahmen dieser verbindet der SIBB e.V. seit Jahren Berliner Firmen mit der polnischen IT-Wirtschaft und ebnet damit den Weg zu grenzüberschreitenden Investitionen, Knowhow-Transfer und der Entwicklung gemeinsamer innovativer ICT Lösungen. Das Ausloten der Gemeinsamkeiten beider Startup-Kulturen und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Bereich digitaler Technologien ist Ziel der Veranstaltungsreihe. Blockchain, E-Health, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz – am 27. September präsentieren polnische Startups ihre neuesten technologischen Entwicklungen in Berlin.

Dabei liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Thema Blockchain und beantwortet solche Fragen wie: Ist Fundraising auf Blockchain eine interessante Alternative für “traditionelle” Technologieunternehmen? Wie sehen Venture Capital Firmen das Blockchain-Fundraising auf dem sich verändernden Markt? Diskussionspartner sind u.a. Christophe Hocquet (CEO bei Brille24) und Pawal Chudzinski (Investment Manager bei Point Nine Capital).

Darüber hinaus werden Entwicklungsmöglichkeiten für deutsche Startups in Polen präsentiert – Poland Prize und Polish Trade & Investment Agency stellen sich im Rahmen der Veranstaltung vor.

Die 4. Polish Tech Night findet diesmal im Silicon Allee Campus in Berlin-Mitte statt. Inklusive einem atemberaubenden Blick über die Stadt von der Dachterrasse aus wird viel Zeit zum Netzwerken geboten.

Ausführliche Info und kostenfreie Anmeldung.

Veranstaltungsinformationen:
Ort: Silicon Allee, Chausseestraße 116, 10115 Berlin
Datum: Donnerstag, den 27. September 2018
Zeit: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SIBB e.V.
Herr René Ebert
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 40 81 91 280
fax ..: 030 / 40 81 91 289
web ..: http://www.sibb.de
email : info@sibb.de

Über den IT”Branchenverband SIBB e.V.

Der SIBB e.V. ist Interessenverband der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg. In den 90er Jahren als Software Initiative Berlin Brandenburg gegründet, ist der SIBB e.V. heute etablierter Partner der gesamten Branche in der Hauptstadtregion und Mitgestalter der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
Der SIBB e.V. vernetzt die Akteure der Branche und vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft. Der Verband sorgt dabei für einen aktiven Austausch weit über die Branchengrenzen hinaus und wendet sich im Zeitalter der umfassenden Digitalisierung von Wirtschaftsabläufen mit seinen fachlichen Angeboten und Experten an die Branchenunternehmen und in zunehmendem Maße auch an Anwenderbranchen der Region, die die Digitalisierung in ihren Bereichen vorantreiben. Zahlreiche Veranstaltungen des Verbandes fördern den Austausch, Kooperationen, Wissenszuwachs und die Internationalisierung der Digitalbranche. Zum regelmäßigen Angebot gehören Foren, Workshops, Meet-Ups rund um Themen der Digitalbranche und speziell konzipierte Fachveranstaltungen für Anwenderbranchen. Ebenso bildet die Initiierung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Gruppen von SIBB-Mitgliedern einen Tätigkeitsschwerpunkt der beiden SIBB-Geschäftsstellen. SIBB-Kongresse und diverse SIBB-Gemeinschaftsstände auf Messen in der Region und im Ausland stellen weitere Höhepunkte im Jahresverlauf dar.
Zu den mehr als 250 Mitgliedsunternehmen gehören: Digitalunternehmen mit verschiedensten Schwerpunkten, internationale Tech-Companies, IT-Dienstleister, E-Commerce-Unternehmen, diverse Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Unter den Mitgliedern finden sich etablierte Institutionen und namhafte Unternehmen genauso wie hungrige Start-ups aus den Bundesländern Berlin und Brandenburg.
SIBB region ist das Netzwerk für die IT- und Internetwirtschaft in Brandenburg und Bestandteil des SIBB e.V. und hat seinen Sitz in Wildau. Das Netzwerk SIBB region wird vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: 03329 – 691847
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@sibb.de

Perfekte Abschluss-Geschenkideen für Sie und Ihn

 In unserem Leben leben wir mit Momenten, die uns am Herzen liegen. Einige von ihnen sind unsere süßen Momente; Einige andere gehören zu unseren Geliebten. Die meisten von ihnen sind Erfolge. Eine der besten Errungenschaften im Leben ist der Abschluss.

Tischfußball für Fortgeschrittene

Nürnberg – Der Unternehmer-Benefiz-Kicker-Cup geht am 14. November 2019 in die sechste Runde und hat sich als Pflichtveranstaltung etabliert. Durch die Unterstützung der Stadt Nürnberg erhofft sich der Veranstalter UnternehmerClub ORANGE, auch in diesem Jahr eine hohe Spendensumme für regionale Projekte erspielen zu können.

Wie sieht die Zukunft aus?

Nürnberg – Was treibt mittelständische Unternehmer an? Diese Frage stellen sich die rund 800 Teilnehmer des 10. Nürnberger Unternehmer-Kongresses mit anschließendem 18. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft am 20. Januar 2020 im NCC Ost der NürnbergMesse.

Wachstumsbeschleuniger für Unternehmen

Nürnberg – Unternehmen möchten wachsen und sich dabei weiterentwickeln. Wie das mithilfe von Inkubatoren gelingt, erfahren Sie beim 10. Nürnberger Unternehmer-Kongress am 20. Januar 2020 im NCC Ost der NürnbergMesse.

Aktuelle Pressemeldungen

Andreas Altmann, Reiseschriftsteller und Welterkunder lädt zur Lesung in die Oberurseler Academy of Stage Arts

In der Oberurseler Academy of Stage Arts liest Andreas Altmann aus seinem 2015 veröffentlichten Buch “Frauen.Geschichten“ und aus seiner Neuerscheinung “Leben in allen Himmelsrichtungen“, das seit dem 01. Oktober 2019 im Handel zu erwerben ist.

Der populäre russische Turetsky-Chor gastiert am 12. Mai 2019 in Berlin

"Lieder des Sieges" erinnern an das Ende des Zweiten Weltkriegs / Kostenloses Open-Air-Konzert auf dem Gendarmenmarkt am 12. Mai

Free Happy Yoga Potsdam

Mehr als dreihundert Yogafans werden am 1. Mai 2019 zur größten kostenlosen Open Air Yogastunde in Potsdam erwartet.

Benefit Fuck-Ups

Was man alles falsch machen kann bei der Lohn-Optimierung ...

21. Hexenmarkt auf Burg Satzvey am 1. Mai 2019

Freilicht-Veranstaltung im mittelalterlichen Ambiente für die ganze Familie + Magischer Markt mit Zauberutensilien, Fantasy und Manga + Musik und Tanz von Oro + Hexenbesenführerschein + Lesungen +

Maibaumfest in Affing-Haunswies vom 01.05. bis 04.05.2019

Tradition verpflichtet - 33 Jahre Maibaumverein Haunswies

Auferstehung für alle

Kater-Killer Salty Electric erobert Ostersonntag den Klub Pan.

Urlaubsfeeling à la ORANGE

Nürnberg – Der ORANGE CUP ist als Businessturnierserie weit über die Grenzen der Metropolregion bekannt und steht für entspanntes Golfen mit vielen Highlights. 2019 startet das Turnier an drei Terminen und sorgt mit seinen Mottos für Urlaubsstimmung auf dem Golfplatz.

Das neue Jobbing Center der htw saar

Mit ihrer Unternehmenskontaktmesse spricht die htw saar 2019 erstmals neben Studierenden und Absolventen auch Schüler an. Mehr als 100 Unternehmen haben ihre Teilnahme zugesagt.

Berlin – 25 Jahre Bergmannstraßenfest – 2019 in der Kreuzbergstraße vom 28.06.19 – 30.06.19

Das schönste Straßenfest in Berlin. Tradition seit 1994 . Berlin jazzt 3 Musikbühnen und eine Theaterbühne. Gastronomie