Keine Digitalisierung ohne Content-Marketing

Veröffentlicht:

Contentmarketing bleibt auch 2023 elementar für Digitalkommunikation

Keine Digitalisierung ohne Content

PR-, Marketing- und Digitalberater Daniel Görs über Content-Strategie und Content-Marketing als wesentliche Elemente eines jeden Digitalisierungsprojektes

Systematisch, geplant und schrittweise zu guten Inhalten mit der passenden Contentstrategie: Content-Marketing baut auf einer gut geplanten und durchdachten Digital- und Content-Strategie auf, gemäß der W-Leitfragen: „Was wird wie, von wem, für wen, weshalb, wo, wie produziert, verteilt und kontrolliert?“

Die Content Strategie lässt sich in die folgenden Schritte gliedern und mit entsprechenden Aktivitäten umsetzen:

Quantitative und qualitative Zielsetzungen,
Budget- und Kostenplanung,
Taktik und Ressourcenplanung ,
Definition der Zielgruppe(n),
Inhalte- und Medienplanung,
Kreation und Produktion von Inhalten,
Publishing / Veröffentlichung von Inhalten,
Verbreitung und Promotion der Inhalte,
Management, Führung und Organisation sowie
Erfolgskontrolle und Optimierung.

Contentmarketing ist die adäquate Antwort auf die Veränderungen des Informations-, Mediennutzungs- und Käuferverhaltens sowie angesichts zersplitterter Micro-Audiences. Mit Content-Marketing werden wertvolle, relevante und konsistente Inhalte (neudeutsch „Content“) konzipiert, erstellt und verteilt. Das Ziel ist, durch Contentmarketing eine klar definierte Zielgruppe zu gewinnen und zu Aktionen zu bewegen (Lead-Generierung). Diese Zielgruppe soll gehalten und entwickelt (Lead-Nurturing) und daraus letztlich profitable Kunden gewonnen werden (Umsatz / Gewinn durch Content Marketing).

Elemente einer professionellen Content Strategie

Ziel: Der Kunde soll einen Mehrwert durch mehr Inhalt erhalten und sich ernst genommen und verstanden fühlen.
Entscheidende Frage: Was sind die Mehrwerte, die ein Unternehmen / eine Organisation seinen Kunden mit Content bieten kann?
Das Image und die Bekanntheit von Unternehmen / Organisationen werden ebenfalls verbessert.
Eine klare Neupositionierung muss durch Contentmarketing gemäß der Contentstrategie begleitet werden.
Kein Content Marketing ohne Zielgruppenanalyse.
Nur ein strukturiertes Vorgehen gemäß Content Strategie mit Zeit-, Themen-, Redaktions- und Ressourcenplänen macht Unternehmen und Organisationen langfristig erfolgreich.
Strategie und Planung des optimalen Einsatzes und der Optimierung der Inhouse-Ressourcen.
Inhalte („Content“) stellen anders als klassische Werbeanzeigen oder TV-Spots nicht das Unternehmen oder dessen Dienstleistungen / Angebote / Produkte in den Vordergrund, sondern informieren oder unterhalten zu einem bestimmten Thema – am besten beides zugleich.
Deshalb beschäftigen sich die Adressaten freiwillig und gerne mit dem Content und beschaffen ihn sich im besten Fall aus eigenem Antrieb (Pull-Prinzip).
Durch relevante Informationen und Contentformate Aufmerksamkeit und Interesse wecken,
Vertrauen aufbauen,
Expertise nachweisen.
Werbeaussagen durch Content und Beispiele belegen.
Die Contentstrategie und das daraus abgeleitete Content Marketing ist eine dauerhafte Aufgabe und bedarf der steten Anpassung an wechselnde Situationen und Ansprüche.
Der Dialog mit und die Beratung von Kunden soll auch über den Content erfolgen
.
Professionelle Contentstrategien setzen auf die und nutzen die Contentsynergien ( PR + SEO + Social Media)

Nun lässt sich der Begriff „Content Marketing“ nach wie vor schwer definieren, da er sich in der Kommunikationsumsetzung sehr vielfältig zeigt: Public Relations (PR), SEO (Suchmaschinenoptimierung), Storytelling, Corporate und Digital Publishing, Social Media, Onlinemarketing, SMO etc. pp. Erfolgreiches Content Marketing ist abgeleitet aus und zugeschnitten auf die Unternehmens-, Marketing- und Digitalisierungsstrategie, auf die Zielgruppe(n), deren Bedürfnisse und Nutzerverhalten. Gutes Content Marketing steht und fällt mit der Strategie, der Konzeption, der Wahl der Themen und der Kanäle sowie der Qualität der Inhalte. Der Text steht im Fokus, visuelle Elemente dienen der Unterstützung.

Beim Content Marketing spielen vor allem vier Teilaspekte eine Rolle:

1. Die Botschaft, also der Content oder Inhalt,
2. Das Format, in dem dieser dargeboten wird (Text, Bild, Video usw.),
3. Der Kanal, über den der Content den Kunden erreicht (Internetauftritt, Social Media, Newsletter usw.),
4. Die Content-Vermarktung, um Reichweite und Aufmerksamkeit zu gewinnen.

PR-, Marketing- und Digitalberatungen wie Görs Communications (https://www.goers-communications.de) achten darauf, dass die Digital- und Content-Strategie nichts verkompliziert, sondern im Gegenteil Vieles vereinfacht. Dafür werden Public Relations (PR), (Content) Marketing und weitere Kommunikationsbereiche und -maßnahmen stärker verzahnt. Hochwertiger, uniquer Content hilft auch der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media / Social Signals durch Interaktionen.

Wie kann ein grobes Vorgehenskonzept bei der aus der Digitalisierungsstrategie abgeleiteten Content (Marketing) Strategie aussehen?

Content Sammlung und Analyse, Content Audit.
Content-, PR- und Marketing-Kick-Off-Workshop.
Erstellung Content-, Themen- und Redaktionsplan.
Erweiterung und Optimierung der SEO-und SEM-Keywordliste und Adaption für die (Online-)PR, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.
Website-Analyse und Onpage-Optimierungen.
Aufsetzen und Start eines Blogs, falls noch nicht vorhanden (2-3 Blog-Beiträge pro Monat).
Start eines Content-/Infoservices mit regelmäßigen Presseinformationen / Pressetexten, Verbreitung per E-Mail an Medienverteiler sowie per Presse- und Informationsportalen.
Social Media Promotion der Blogbeiträge, Presseinfos und des sonstigen Contents.

Görs Communications Tipp: Setzen Sie auch auf Sales Content!

„Sales Content“, also verkaufsstarke Inhalte bieten eine Kombination aus umfassenden Beratungsinformationen, ehrlichen (!) Kaufargumenten und emotionalen Anreizen, die „ein gutes Gefühl“ vermitteln. Die Inhalte / der Content dient in diesem vertriebsorientieren Bereich vor allem dazu, die Konversion zu erhöhen. Und je besser sich Interessenten / Kunden im Vorfeld informieren können, desto höher ist die Chance der Kontaktaufnahme (Leads) und der Beauftragung.

Diesen und weitere Fachbeiträge, Tipps, Checklisten und vieles mehr rund um Public Relations (PR), Medien, Marketing, Digitalisierung und Kommunikation gibt es im Görs Communications Blog auf https://www.goers-communications.de/category/blog/

Die professionelle Beratung für Public Relations (PR), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content, Marketing und Digitalisierung Görs Communications (Lübeck / Ostsee / Hamburg / HanseBelt Region) sorgt für mehr Umsatz und Bekanntheit, Kundengewinnung, besseres Image, Reichweiten- und Umsatzsteigerung durch PR, SEO, Digitalisierung, Marketing und Media.

Als Digital-, Marketing- und Unternehmensberatung und als Coach und Berater für Public Relations (PR), SEO, Marketing und Digitalisierung hilft der erfahrene Experte Daniel Görs mit optimierter Kommunikation und modernem Marketing viel mehr zu erreichen: Mehr Umsatz, mehr Kunden, mehr Bekanntheit, mehr Aufmerksamkeit, klare Positionierung, cleveres Marketing, professionelle PR und SEO.

Wir lieben und leben hanseatische Werte. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind und bleiben unsere Maximen. Deshalb schätzen uns unsere Kunden seit vielen Jahren als Berater, Coach und Sparringspartner auf Augenhöhe. Vor allem in Lübeck, Hamburg, Schleswig-Holstein und in der HanseBelt Region, aber auch über Norddeutschland hinaus.

Communications, Consulting, Content und Coaching: Der erfahrene PR-Experte Daniel Görs vermittelt PR- und Marketing-Grundlagen und befähigt Unternehmen und Organisationen, Unternehmer und Selbstständige, durch „Do-it-yourself-PR“ ihre Public Relations / Öffentlichkeitsarbeit, Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie Marketing und Digitalisierung selbst durchzuführen.

https://www.goers-communications.de

Firmenkontakt
Görs Communications – PR SEO Content Marketing
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck-Ratekau
080046377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Pressekontakt
Görs Communications – PR, Medien-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck-Ratekau
080046377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Public Relations Beratung und PR-Optimierung

Was ist Public Relations Beratung? Was leistet PR-Beratung? Wie kann PR optimiert werden? Ohne öffentliche Aufmerksamkeit läuft kein Geschäft....

Risiko beim Onlineshoppen

ARAG IT-Experten informieren über Sicherheitsrisiken von Onlineshopping-Plattformen Es ist so herrlich einfach. Ein Klick genügt und der Lieblingspulli liegt...

Auto und Verkehr: Steigern Sie Ihre Reichweite

Auto und Verkehr: Mehr Reichweite für Ihr Auto- und Verkehrsnachrichten Auto Nachrichtenportale carpr.de, ein führender Presseverteiler für den Bereich...

V4-Treiber, Self Service und Ersatz von Druckservern – ThinPrint 13 modernisiert das Drucken

Die neue Version der Drucklösung unterstützt als erste Druckmagementlösung V4-Druckertreiber, ersetzt...

VERBATIM bringt hochleistungsfähige Reihe von PCIe NVMeTM SSDs für Laptops, Desktops und Gaming-PCs auf den Markt

-PCIe Gen 3 NVMeTM SSD für verbesserte Systemleistung und Zuverlässigkeit -Blitzschnelle...

Sie lesen gerade die PM - Keine Digitalisierung ohne Content-Marketing

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.