Hypnose Hamburg Alkohol | Dr. phil. Elmar Basse

Veröffentlicht:

Hypnose gegen Alkohol | Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse | Hypnosetherapie bei Alkohol-Missbrauch

Medizinische Hypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. phil. Elmar Basse kann bei vielen Menschen erfolgreich zur Entwöhnung von Alkohol eingesetzt werden. Die Erfolgsaussichten sind abhängig von dem Schweregrad des Alkoholmissbrauchs. Laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse ist es sinnvoll, mit einem Arzt, vornehmlich dem Hausarzt, wenn der jeweilige betroffene Mensch einen solchen hat, vorab Kontakt aufzunehmen, um zu einer ehrlichen, fachlich basierten Einschätzung des eigenen Alkoholkonsums und der aus ihm resultierenden Gefahrenlage für die eigene Gesundheit zu gelangen. Wie Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg darlegt, neigen Menschen dazu, das eigene Konsumverhalten nicht immer ganz sachgemäß einzuschätzen. Denn Menschen sind laut Elmar Basse sich selbst, aber auch anderen gegenüber befangen, abhängig auch von eigenen Persönlichkeitsbedingungen. So gibt es laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse solche Menschen, die das eigene Konsumverhalten eher kleinreden, als auch solche, die es in ihrer eigenen Wahrnehmung überschätzen. Wer sich, so sagt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, eher als sorgenvoll und bedenklich in seiner Persönlichkeitsstruktur zeigt, wird vielleicht eher dazu neigen, sich auch Sorgen über das eigene Trinkverhalten zu machen und es aus einem sorgenvollen Blickwinkel heraus zu „überdramatisieren“. Wer hingegen ein eher „sorgloses“ Persönlichkeitsmuster besitzt, wird, so beschreibt es der Hypnosetherapeut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, sich auch über den eigenen Konsum von Alkohol insgesamt wenig Gedanken machen, die Gefahren negieren oder kleinreden und wenig auf Bedenken und Warnungen anderer Menschen geben. – Zwischen diesen beiden Extrempunkten gibt es natürlich eine große Bandbreite von Herangehensweisen im Umgang mit dem eigenen Alkoholkonsum.
Jedenfalls ist es hinsichtlich der eigenen Gesundheit laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg wichtig, sich früher oder später (streng genommen aus Gesundheitsgründen: umso früher, desto besser) Gedanken über den eigenen Konsum von Alkohol zu machen, um dann eine begründete Entscheidung treffen zu können, wie man weiter mit ihm umgehen will.
Aus seiner Erfahrung kann der Hypnosetherapeut Elmar Basse berichten, dass nicht wenige Menschen beim Thema Alkohol die Idee haben, es wäre doch am wünschenswertesten, den eigenen Alkoholkonsum einfach nur reduzieren zu können, also in einem gesundheitlich verträglichen Maß zu trinken, um auf den eigenen Alkoholkonsum nicht ganz verzichten zu müssen. Klinische Studien zeigen jedoch, dass es Menschen in der Regel deutlich schwerer fällt, kontrolliert zu trinken, statt sich für Abstinenz zu entscheiden. In seiner Praxis für Hypnose Hamburg schlägt der Hypnosetherapeut Elmar Basse es den Menschen, die ihn besuchen, durchaus auch so vor, dass sie zumindest eine Behandlung zur Abstinenz absolvieren – mit der Option, dass sie nach einiger Zeit, wenn das Trinkverhalten erfolgreich durchbrochen ist, überprüfen können, ob ein kontrolliertes Trinken für sie möglich ist. Letztendlich ist aber das Entscheidende, was für den jeweiligen Menschen hilfreich und stimmig ist. Sowohl das Behandlungsziel als auch der Weg zum Ziel müssen also auf den jeweiligen Menschen abgestimmt werden, sagt Elmar Basse.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.dr-basse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Hypnose gegen Cannabis | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg

Mit Hypnose von Cannabis befreien in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. phil. Elmar Basse Hypnose kann bei...

Hypnose bei Eifersucht | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg

Hypnose bei Eifersucht und Verlustangst in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. phil. Elmar Basse Eifersucht und Verlustangst...

Hypnose gegen Alkohol | Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Hypnosetherapie zur Alkoholentwöhnung in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. phil. Elmar Basse Hypnosetherapie kann eine sehr...

Bio-Lebensmittel: Gut für Umwelt und Gesundheit

Ernährungsmediziner unterstützt bei Ernährungsumstellung Dass der biologische Anbau von Lebensmitteln gut für...

Schonende Entfernung von Brustimplantaten in der Dorow Clinic

Wenn Frauen nach ihrer Brustvergrößerung nicht mehr glücklich sind, ist die schonende Entfernung der Brustimplantate die Lösung, die natürliche Brust wiederherzustellen.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.