CBD Room – ein neues Informationsportal geht online

Veröffentlicht:

Der CBD Room ist ein unabhängiges Informationsportal, das Fakten rund um medizinisches Cannabidiol (CBD) und frei käufliche CBD-Produkte liefert.

Der CBD Room wurde Anfang November 2022 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Aufklärungsarbeit rund um das Thema Cannabidiol (CBD) voranzutreiben. Dabei setzt sich der CBD Room dafür ein, dass Verbraucher*innen über die Unterschiede zwischen medizinischem CBD und frei käuflichen CBD-Produkten (z. B. CBD-Öl) informiert werden.

Hierzu gehört auch, dass die Ergebnisse aus Studien mit medizinischem CBD nicht eins zu eins auf frei käufliche CBD-Produkte übertragbar sind. Verfügbar sind Artikel zum Lesen und Anhören zu einzelnen möglichen Anwendungsbereichen, in denen die Studienlage in einfachen Worten wiedergegeben wird.

Fehlende Qualitätsstandards bei frei käuflichen CBD-Produkten

Darüber hinaus wird darüber informiert, welche Herstellungsverfahren es für frei käufliche CBD-Produkte gibt, welche Vor- und Nachteile diese haben und dass die Produkte in ihrer Qualität erheblich schwanken können. Verbraucher*innen können sich darüber informieren, auf welche Punkte sie beim Kauf achten sollten. Vorgestellt wird zudem ein Cannabinoid-Analyse-Testkit für Hause.

Zusätzlich wird die schwierige und uneindeutige Rechtslage von Produkten wie CBD-Öle und CBD-Blüten eingegangen. In der News-Rubrik finden sich zudem interessante Neuigkeiten rund um Cannabidiol (CBD).

Zusammenarbeit mit Herstellern und Anbietern

Der CBD Room sucht das offene Gespräch mit Herstellern und Anbietern, um gemeinsam die dringend erforderliche Aufklärungsarbeit zu leisten. Beratungsleistungen sowie die Contentüberprüfung auf mögliche Verstöße gegen das Heilmittelwerbegesetz oder fachlich falsche Aussagen gehören ebenso zu den Leistungen wie die Erstellung von hochwertigem Content, die gemeinsam mit dem Team einer erfahrenen Digital-Agentur erbracht, die sich auf medizinisches Cannabis und CBD spezialisiert hat.

Der CBD Room ist ein unabhängiges Aufklärungs- und Informationsportal rund um Cannabidiol (CBD). Initiator des CBD Rooms ist die Autorin Alexandra Latour, die über langjährige Erfahrungen als Medizinredakteurin verfügt. Anfang 2017 übernahm sie die Position als stellvertretende Chefredakteurin bei Leafly Deutschland, das bekannteste Aufklärungsportal für medizinisches Cannabis. Nachdem der US-amerikanische Mutterkonzern entschied, Leafly in Deutschland nicht mehr weiterzuführen, übernahm sie als Chefredakteurin die Redaktionsleitung bei CanPharma. Seit März 2021 ist sie als Chefredakteurin bei der TWNTY Digital GmbH angestellt, einer professionellen Marketing- und Online-Kommunikationsagentur, die sich unter anderem auf die Cannabis- und CBD-Branche spezialisiert hat und bereits mit den großen Playern aus der Branche zusammenarbeitet.

Kontakt
CBD Room
Alexandra Latour
Birkenallee 24
36037 Fulda
016096497491
kontakt@cbd-room.com
http://www.cbd-room.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Von der Physiotherapie zur Gesundheitsautorin

Professionelle Texte rund um Gesundheit und Wohlbefinden, die Leser:innen echten Mehrwert bieten. Grundlagen gepaart mit Erfahrung Jahrelange Erfahrungen mit und...

Seriöser Produzent für CBD Produkte bietet gute Großhandels Konditionen

Recherchiert man zu dem Thema erfährt man, dass CBD Produkte entweder das reinste Wundermittel sind, oder sie sind so gefährlich, dass ein Ritt auf der Rasierklinge die pure Entspannung ist.

Baldige Legalisierung von Cannabis in Deutschland

An der bevorstehenden Legalisierung von Cannabis in Deutschland wird bereits gearbeitet Die Legalisierung von Cannabis scheint mittlerweile kurz bevorzustehen...

Blut spenden ohne Diskriminierung

ARAG Experten informieren über die Änderung des Transfusionsgesetzes Mit der Änderung des...

Wie Kinderwunsch und Blutgerinnung zusammenhängen

Das SOGZ München hilft bei unerfülltem Kinderwunsch aufgrund von Blutgerinnungsstörungen MÜNCHEN. Vielen...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.