11.5.2023 ist Bundesaktionstag „AZUBIsprechstunde“

Veröffentlicht:

Die AZUBIsprechstunde unterstützt Unternehmen und Schüler*Innen schnell zueinander zu finden.

BildOb Handwerk, Industrie oder Handel. Wer noch nicht genau weiß, wie seine berufliche Zukunft aussehen soll, für den ist die digitale AZUBIsprechstunde eine hervorragende Möglichkeit seine berufliche Karriere zu starten.

Am 11. Mai 2023, in der Zeit von 10-14 Uhr, am Bundesaktionstag „AZUBIsprechstunde“ können Schüler*innen mit hunderten Top-Ausbildungsbetrieben, Schulen und Institutionen per Video-Chat ins Gespräch kommen und sich über deren zahlreichen Ausbildungs- und Studienangebote informieren.

Ob mit dem Handy, Tablet oder PC – Das Mitmachen ist ohne zusätzliche APP, ganz einfach über die Seite www.AZUBIsprechstunde.de möglich – auch anonym und ohne Registrierung. Eine Kamera, ein Mikro und eine stabile Internetverbindung sind absolut ausreichend.

Was wird geboten?

Das Informationsangebot auf der AZUBIsprechstunde besteht überwiegend aus Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten sowie über Studiengänge, also über alle Vorstufen der Berufsfindung.

Viele öffentliche Arbeitgeber präsentieren auf ihren digitalen Messeständen landesweite, aber auch regionale Ausbildungsberufe bei der Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr sowie im Finanz- oder bspw. dem Verwaltungsdienst.

Aber auch große und bundesweit tätige Unternehmen sind zahlreich vertreten. Diese bieten in der Regel Karrieremöglichkeiten an verschiedenen Standorten an und sind insbesondere für Schüler*Innen geeignet, die in „die Welt“ hinaus möchten.

Private Arbeitgeber, darunter sehr viele Mittelstandsunternehmen und Kleinbetriebe informieren speziell über ihre lokalen und regionalen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Zusätzlich stellen einige Berufsverbände spezielle Informationsstände zur Verfügung, die über gesammelte Berufsbilder einer Branche Auskunft geben.

Alle „Aussteller“ bieten umfangreiches Informationsmaterial zum Download an, halten Vorträge, zeigen Filme und führen vor allem viele Video-Chat-Gespräche mit Schülern, Eltern und Lehrern.

Was ist das Ziel?

Schülerinnen und Schüler benötigen berufliche Orientierung zu vermitteln, um ihnen aus einer Vielfalt von Möglichkeiten einen passenden Weg aufzuzeigen.

Die AZUBIsprechstunde ist auch deshalb eine unverzichtbare Veranstaltung, weil sie kompakt und bundesweit einheitlich informiert, und potenziellen Nachwuchskräfte die Chance gibt, sich mit Familie und Freunden in entspannter Atmosphäre zu informieren – ohne sich dabei „in Schale“ werfen zu müssen.

Die vielfältigen Informationen der AZUBIsprechstunde sind letzten Endes hilfreich, wenn Schüler die Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium treffen müssen, für den Besuch einer weiterführenden Schule oder für die Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres!

TIPP

Auch Eltern und Angehörige sind eingeladen sich zu informieren. Sie spielen bei der Berufsorientierung und Beratung eine wichtige Rolle, ebenso aber auch deren Lehrerinnen und Lehrer, die Berufsinformationen vermitteln und individuelle Fähigkeiten von Jugendlichen erkennen und fördern.

www.AZUBIsprechstunde.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wolter-Rousseaux Media GmbH
Herr Sven Wolter-Rousseaux
Gutenbergring 39 – 41
22848 Norderstedt
Deutschland

fon ..: 040646661600
web ..: http://www.azubisprechstunde.de
email : swr@jobs-kompakt.de

Seit 2007 gibt es unseren Karriereverlag. Als Herausgeber bekannter Karriere-Titel (JOBWOCHE und TALENTE kompakt) veranstalten wir auch große stationäre Job-, Aus- & Weiterbildungsmessen in verschiedenen Regionen.

Pressekontakt:

Wolter-Rousseaux Media GmbH
Herr Sven Wolter-Rousseaux
Gutenbergring 39 – 41
22848 Norderstedt

fon ..: +4940646661600
email : swr@jobwoche.de

Auch Interessant

Neuer Urnenkatalog von ANUBIS-Tierbestattungen

Exklusive Produktauswahl, modernes Design, informativ und übersichtlich Modern, übersichtlich und mit einer...

Mittelaltermarkt in der Wolfsburger Innenstadt

Feuershow und mittelalterliche Musik sorgen für Unterhaltung

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.