Oberflächenversiegelung bei Klimaanlagen senkt Energiekosten!

Veröffentlicht:

HECOSOL®, Bayern bringt mit TiOSEPT® eine neue Technologie auf den Markt, zur Senkung der Energiekosten bei Klimaanlagen

Energiekosten senken mit einer Hecosol TiOSEPT® Oberflächenversiegelung. Die Effizienz von Millionen Klimaanlagen, Kühlhäusern, Kühlregalen und Kühltransportern steigern um Energiekosten zu senken!

Gas-Knappheit und die drastische Steigerung der Energiekosten sind aktuell zur ernsten Bedrohung für Deutschland geworden!
Innovative Lösungen sind gefragt zur Senkung der Energiekosten.

Problem: Kühlaggregate, Verdampfer etc. setzen in den Registern Feinstaub, Fett und organisches Material an, ein Nährboden für Bakterien und Pilze. Die schnelle Verschmutzung der Kühlregister führt zu einer steigenden Verschlechterung der Kühlleistung und damit zu einem zu hohem Stromverbrauch. Anlagen mit einer HECOSOL TiOSEPT® Oberflächenversiegelung verbessern nachhaltig den Wirkungsgrad und reduzieren die Kosten im Energiebereich. Durch die HECOSOL- Oberflächenversiegelung mit TiOSEPT® wird die Atemluft-Qualität verbessert, ein präventiver Gesundheitsschutz.
Die HECOSOL Technologie zur Versiegelung von Oberflächen: Wirkungsvoller Schutz vor Schimmelbefall von Lebensmittel auf dem Transport. Technologie zum Gesundheitsschutz vor Ansteckungen mit Krankheitskeimen. Reduzierung von Verschmutzungen, Lösung für ein umweltgerechtes Reinigungsmanagement. HECOSOL® Oberflächenversiegelung spart Energiekosten bei der Klimatechnik.

TiOSEPT® eine weitere erfolgreiche HECOSOL® Produktentwicklung in der Reihe innovativer Technologien zur wirkungsvollen Oberflächenversiegelung.

Entwickelt wurde TiOSEPT® in Kooperation zwischen den Unternehmen CCM® GmbH und HECOSOL® GmbH und ist ab sofort verfügbar.

Mit TiOSEPT® Oberflächenversiegelung lassen sich allgemein im Innen- und Außenbereich dauerhaft leichter und schneller und ohne zusätzliche Reinigungsmittel sauber und geruchsneutral halten. Das ist ein neues, effizientes Reinigungs-Management und gilt
für Fenster, Fahrzeuge, Toiletten, Türgriffe, Fahrstuhlknöpfe, Geldautomaten, Büros, Restaurants und vieles mehr.

Informationen über Oberflächenversiegelung bei Klimaanlagen: wolfgang.pauck@hecosol.com oder telefonisch 01712726032 Web: www.hecosol.de

Dauerhafte Oberflächenversiegelung ist ein wichtiger Schritt zur Reduzierung der Energiekosten, Ressourcen zu schützen und Arbeitskosten zu senken. Im Gesundheitsbereich den Ansteckungsschutz zu verbessern und um im Reinigungs-Management den Arbeitsaufwand und die Materialkosten für Reinigungs- und Desinfektionsmittel zu verringern.

Forschung und Entwicklung lösungsorientierter Technologien im Bereich
Oberflächenversiegelung.

HECOSOL® Oberflächenversiegelung für nachhaltigen Gesundheitsschutz und zur Kostenreduzierung

Kontakt
HECOSOL GmbH
Wolfgang Pauck
Kronacher Str. 41
96502 Bamberg
01712726032
wolfgang.pauck@hecosol.de
http://www.hecosol.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Energiekosten und Inflation: Deutsche Arbeitnehmer sehen „Vater Staat“ in der Verantwortung

Randstad Studie zu steigenden Lebenshaltungskosten Mehr als die Hälfte der Deutschen sieht die Regierung in der Verantwortung, dafür Sorge...

Frank Hoffmann Immobilien: Platzt die Immobilienblase?

Was hat den Wandel des Immobilienmarktes ausgelöst? Diverse Einflüsse von außen lassen derzeit vor allem den Wert von Häusern...

Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose mit Stromverbrauch-Messung

Die Geräte von weltweit steuern und den Stromverbrauch im Blick behalten - Zeigt Stromverbrauch von angeschlossenen Geräten an - Weltweite...

Mit Wald aktiv die Umwelt schützen

Der Tag des Baumes wurde vor mehr als fünfzig Jahren ins Leben gerufen - mit dem Ziel, die vielfältige Bedeutung der Bäume ins Bewusstsein der Menschen zu bringen.

Dank Solarboom verzeichnet MITNETZ STROM 2022 eine Rekordeinspeisung aus erneuerbaren Energien

Die Erneuerbaren-Energien-Anlagen haben 2022 im Netzgebiet von MITNETZ STROM erneut stark...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.