Politik und Recht 10 Jahre Fachverband Gewaltfreie Kommunikation - Feiern Sie online mit

10 Jahre Fachverband Gewaltfreie Kommunikation – Feiern Sie online mit

Dalai Lama sendet persönliches Grußwort an den Fachverband

Pressemitteilung vom 02.06.2020
10 Jahre Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. – Feiern Sie online mit
Dalai Lama sendet persönliches Grußwort an den Fachverband

Berlin, den 02. Juni 2020

Im Anschluss an die vierte Fachtagung mit dem Titel: “Kulturwandel gestalten. Entwicklung einer empathischen Beziehungs- und Führungskultur – von der Vision zur Realität.” wollte der Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. Ende Juni in Wiesbaden sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Die Fachtagung ist jetzt auf Herbst 2021 verschoben. Statt in Realität und mit persönlicher Begegnung wird nun online das zehnjährige Bestehen gefeiert.

“Das Ziel im Leben ist, all unser Lachen zu lachen und all unsere Tränen zu weinen.”
Dr. Marshall B. Rosenberg, der Begründer der Gewaltfreien Kommunikation

Bereits im Vorfeld zur Fachtagung und anschließenden Jubiläumsfeier ist viel Zeit und Engagement in die Vorbereitungen geflossen. Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama übermittelte dem Fachverband als Zeichen der Wertschätzung für die Veranstaltung am 26. und 27. Juni 2020 ein Grußwort. Darin schrieb er:

“[…]Ich empfehle Ihre Organisation, Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, für Ihr Engagement für Gewaltfreiheit durch eine Vielzahl von Programmen. Es ist ermutigend, dass sich Ihre Mitglieder aktiv darum bemühen, diese in ihrem täglichen Leben umzusetzen, uns allen als Beispiel dienen und uns daran erinnern, dass wir auf unsere eigene Art und Weise unbedingt zum Besten streben, um unsere Welt zu einem glücklichen Ort zu machen.”

Digital aufbereitet steht dies in der englischen Originalfassung, sowie in einer deutschen Übersetzung auf der Jubiläumsseite des Vereins bereit. Zur aktuellen Situation fordert der Dalai Lama www.dalailama.com/news auf “…die Dinge klar und realistisch zu sehen, …” so, wie wir es in der Gewaltfreien Kommunikation mit der klaren Beobachtung versuchen.

Anlässlich 10 Jahre Fachverband erscheint der Aufruf, virtuell mitzufeiern. Einen Einblick in die Entstehungs- und Gründungszeit geben dazu die veröffentlichen Videointerviews. Gründungs- und Vorstandsmitglieder berichten, wie sie zur Gewaltfreien Kommunikation gekommen sind, wie sie die Gründungszeit erlebt haben und geben einen Ausblick auf die ihre Vision 2030. Mitfeiern und sich mitfreuen können sich alle Interessierten beim Jubiläums-Quiz. Noch bis zum 6. Juli stehen zehn attraktive Buchpreise aus dem Sortiment des Junfermann Verlag zur Auslosung bereit.

Eine Präsenzfeier mit Mitgliedern, Kooperationspartnern und Gästen wird der Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. im Herbst 2021 nachholen. Mehr dazu erfahren Interessierte auf der Webseite, sowie der Mitgliederversammlung am 15. November 2020 in Stuttgart, zu der auch Gäste herzlich eingeladen sind.

2.723 Zeichen ohne Leerzeichen

Über den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.
Der Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V., gegründet 2010, hat als Zielsetzung die Verbreitung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall B. Rosenberg. Zur Verbreitung werden verschiedene Strategien verfolgt: Es wurde ein Anerkennungsverfahren für TrainerInnen etabliert, um die Qualität in der Vermittlung von Haltung und Methode zu sichern. Alle 2-3 Jahre veranstaltet der Verband eine Fachtagung. Auf Messen, z. B. der größten Bildungsmesse Europas, der didacta, und anderen Veranstaltungen mit Informationsständen und Vorträgen/Workshops über die GFK informiert. Die Vernetzung Interessierter wird gefördert. Der Fachverband kooperiert aktuell mit 16 Verbänden und Organisationen aus der Verlagswelt, der Friedensbewegung, mit Mediationsverbänden und Netzwerken Gewaltfreie Kommunikation. Zahlreiche andere Projekte wurden bewegt. So wurde zum Beispiel anlässlich 30 Jahre GFK im deutschsprachigen Raum im Jahr 2016 der Aktions- und Gedenktag “Tag der Gewaltfreien Kommunikation”, www.tag-der-gfk.org am 06. Oktober ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fachverband-gfk.org | https://www.fachverband-gfk.org/10-jahre-fachverband-gfk

Pressekontakt
Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.
Melanie Bieber & Petra Porath
Olbersstraße 10
10589 Berlin
Telefon: +49 (0)30 – 9832 2667
E-Mail: presse@fachverband-gfk.org

Über den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.
Der Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V., gegründet 2010, hat als Zielsetzung die Ver-breitung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall B. Rosenberg. Zur Verbreitung werden verschiedene Strategien verfolgt: Es wurde ein Anerkennungsverfahren für TrainerInnen etabliert, um die Qualität in der Vermittlung von Haltung und Methode zu sichern. Alle 2-3 Jahre veranstaltet der Verband eine Fachtagung. Auf Messen, z. B. der größten Bildungsmesse Europas, der didacta, und anderen Veranstaltungen mit Informationsständen und Vorträgen/Workshops über die GFK informiert. Die Vernetzung Interessierter wird gefördert. Der Fachverband kooperiert aktuell mit 16 Verbänden und Organisationen aus der Verlagswelt, der Friedensbewegung, mit Mediationsverbänden und Netzwerken Gewaltfreie Kommunikation. Zahlreiche andere Projekte wurden bewegt. So wurde zum Beispiel anlässlich 30 Jahre GFK im deutschsprachigen Raum im Jahr 2016 der Aktions- und Gedenktag “Tag der Gewaltfreien Kommunikation”, www.tag-der-gfk.org am 06. Oktober ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fachverband-gfk.org

Firmenkontakt
Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.
Angela Schnelle
Olbersstr. 10
10589 Berlin
+49 30 98 32 26 67
presse@fachverband-gfk.org
http://www.fachverband-gfk.org

Pressekontakt
Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.
Melanie Bieber
Olbersstr. 10
10589 Berlin
+49 30 98 32 26 67
presse@fachverband-gfk.org
http://www.fachverband-gfk.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

“Beste Anwälte für Fusionen und Übernahmen” – Marc Klaas, MTR Rechtsanwälte, ins Ranking aufgenommen

"Beste Anwälte für Fusionen und Übernahmen" - Marc Klaas, MTR Rechtsanwälte, ins Ranking aufgenommen Das Handelsblatt hat "Deutschlands beste Anwälte 2020" ausgezeichnet. Marc Klaas, MTR Rechtsanwälte, wurde in das Ranking für das Rechtsgebiet "Fusionen und Übernahmen" aufgenommen und empfohlen. In Zusammenarbeit mit dem US-Verlag Best-Lawyers ermittelt das Handelsblatt Jahr für Jahr die besten Anwälte in den verschiedenen Rechtsgebieten. Es ist eine Auszeichnung mit besonders hoher Bedeutung...

Steigende Scheidungsraten – besser einvernehmlich scheiden lassen

Angesichts steigender Scheidungszahlen wird eine Überlastung der Gerichte befürchtet. Viele Paare könnten sich dabei aber Zeit und Geld sparen. Nürnberg, 8. Juli 2020_ Die Corona-Pandemie zieht nicht nur gravierende gesundheitliche und gesellschaftliche Folgen nach sich, sondern auch eine deutlich höhere Scheidungsrate: Laut des Marktforschungsinstituts Civey fällten 2,2 Prozent der befragten Eheleute zwischen März und Mai die Entscheidung, sich scheiden zu lassen. Im gleichen Zeitraum waren...

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Der neue alte Bußgeldkatalog +++ Die Halbwertzeit von Entscheidungen aus dem Bundesverkehrsministerium ist überschaubar. Am 02.07.2020 wurde bekannt, dass die neuen verschärften Regelungen mit Fahrverboten in der neuen Straßenverkehrsordnung wahrscheinlich nicht angewendet werden können. Die Verordnung wurde aufgrund eines Formfehlers nicht rechtmäßig erlassen. Fast alle Bundesländer sind daher zu den Regelungen zurückgekehrt, die bis zum 27. April dieses Jahres...

info@ganzeinfachautoverkaufen.de

Seit der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim 2014 leistet Deutschland der Ukraine die umfangreiche wirtschaftliche und militärische Unterstützung. OECD zufolge hat unser Land der Ukraine seitdem 1,4 Milliarden Euro zugewiesen. Dieses Geld wurde vorwiegend für die humanitäre Hilfe, die Stabilisierungsmaßnahmen in der Region und die Vertiefung der bilateralen Beziehungen bestimmt. Jedoch gibt es viele Fragen, was militärische Hilfe betrifft. Wir zahlen immer Steuern. Ein...

Aktuelle Pressemeldungen