Hobby und Freizeit

Es ist Zeit zu gehen – eine fiktive, sozialkritische Biografie

Amal Blu macht den Lesern mit ihrem Buch „Es ist Zeit zu gehen“ die Kostbarkeit des Lebens und der vestreichenden Zeit bewusst.

BildDer Dermatologe Dr. Hans Becker fühlt sich in Deutschland zunehmend entfremdet von der Welt, die ihn umgibt. Er spricht schonungslos über den Werteverfall, die fehlerhaften Reformen des Bildungsministeriums, die Wirtschaftskrise, das besorgniserregende Gesundheitssystem und die Einwanderungspolitik in der EU. Auf einer Reise in die Ostschweiz zu seinem Studienfreund trifft er in der Folge eine lebensverändernde Entscheidung. Die Autorin verdichtet in ihrer fiktiven Biografie das tagespolitische Geschehen sowie gesellschaftliche Realitäten in […]