Wirtschaft und Finanzen

CME führt Schwarzmeerkontrakt Weizen und Mais 2.0 ein.

Die Chicago Mercantile Exchange startet Anfang Dezember mit gleich zwei neuen Schwarzmeerkontrakten. Zum einen einen Schwarzmeer-Weizenkontrakt und zum anderen einen neuen Schwarzmeer-Maiskontrakt.

Zum 18. Dezember 2017 werden von der CME zwei neue Kontrakte eingeführt. Zum einen soll es ab dem 18 Dezember den Black Sea Wheat FOB handelbar sein und einen Black Sea Corn FOB Future Kontrakt.
Der Black Sea Future FOB soll ohne physische Andienung eingeführt werden. Für die Abrechnung wird ein arithmetisches Mittel des russischen Weizens aus der Schwarzmeer Region FOB mit 12,50 Protein bestimmt. Dieser Settlement Preis wird täglich bestimmt und veröffentlicht.
Die Kontraktgröße wird 50 Tonnen betragen und notiert wird in US-Dollar. Die „tick-size“ wird bei $0,25 je Tonne liegen, dies wird 12,50 US-$ je Kontrakt betragen.
Beim Schwarzmeer Mais Future FOB handelt es […]