steuern | BSOZD - Das Presseportal für Pressemeldungen

Freibeträge: Die Steuererstattung noch 2017 kassieren!

Freibeträge: Die Steuererstattung noch 2017 kassieren!

Pendeln, Kinderbetreuung, Unterhalt: Wer regelmäßig hohe monatliche Kosten hat, kann sich den passenden Freibetrag beim Finanzamt eintragen lassen und so das monatliche Nettoeinkommen steigern. Bis zum 30.11. ist es möglich, beim zuständigen Finanzamt einen Antrag auf Lohnsteuerermäßigung für das laufende Jahr zu stellen.

Manche Freibeträge sind an Mindestausgaben gebunden:

  • Werbungskosten, die den Pauschbetrag von 1.000 Euro übersteigen.
  • Bestimmte Sonderausgaben über 36 Euro.
  • Außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art, die die Antragsgrenze von 600 Euro überschreiten.

Werbungskosten

Zu den Werbungskosten gehören beispielsweise die Entfernungspauschale für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Reisekosten zu Auswärtstätigkeiten, Belastungen der doppelten Haushaltsführung sowie Aufwe […]