Computer und Kommunikation

Alexa am Grab

Ein württembergischer Pfarrer bietet eine Trauerrede über die Sprachbox „Alexa“ von Amazon an. […]

Hobby und Freizeit

Der Tod – aufschlussreiche Auseinandersetzung mit dem Sterben

Luther wirft in „Der Tod“ ein neues Licht auf ein Thema, das jeden einzelnen Menschen betrifft.

BildMenschen werden geboren und jede Minute ihres Lebens ist eine Minute, die sie dem Tode näherkommen. Es gibt keine Unsterblichkeit und jeder Mensch wird früher oder später mit dem Tod anderer Menschen, dem Tod von Mitmenschen, Freunden oder Verwandten und natürlich dem eigenen Tod konfrontiert. Doch was ist der Tod eigentlich? Er wird als schwarz gekleideter Mann abgebildet und hat in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Namen. Der Autor untersucht den Tod anhand der Bibel und blickt auf die Entwicklung des Todes seit Adam und Eva zurück. Anhand von Passagen aus der Bibel erklärt er den Lesern Di […]

Wissenschaft und Technik

Naive Gedanken über Zeit und Raum – das Universum aus der Sicht eines Dilettanten

Günter Förster erläutert in „Naive Gedanken über Zeit und Raum“ auf vorurteilsfreie Weise Fragen rund um das Universum.

BildDas Universum wirft viele Fragen auf, wenn man sich einige Gedanken darüber macht. Viele Menschen können endlos über Themen wie Zeit und Raum nachdenken. Waren Zeit und Raum schon immer da, oder gab es einen Anfang? Hat das Universum ein Ende oder geht es unendlich weiter? Science Fiction-Serien wie Star Trek haben dazu ihre ganz eigenen Theorien, die zum Nachdenken anregen. Man wundert sich, ob es andere Dimensionen und Universen gibt, oder ob es irgendwo und irgendwann wirklich ein absolutes Ni […]