Raucherentwöhnung ohne Entzugserscheinungen

Silvester – weniger ungesund rauchen, weniger rauchen oder aufhören zu rauchen – die neue Methode für zukünftige Nichtraucher: Das neu erschienene eBook für Raucher.

Statistisch gesehen beschließt fast jeder dritte Raucher mindestens einmal in seinem Leben mit dem Rauchen aufzuhören. Obwohl einige von diesen Rauchern sich keinen festen Termin vornehmen, halten zahlreiche Raucher Silvester für den besten Termin, um mit dem Rauchen aufzuhören.
Nicht nur bei Rauchern sprießen spätestens zu Silvester die guten Vorsätze für das kommende Jahr: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung steht bei vielen ebenso auf der Vorsatzliste wie weniger Stress und das Aufhören zu rauchen. Da jedoch die stetig steigenden Zigarettenpreise und die immer größer werdenden Rauchverbote speziell den Rauchern stark zusetzen, steht das Aufhören zu rauchen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze.
Die Rauchentwöhnung ist in Deutschland mittlerweile schon zu einem wahren Volkssport herangereift. Erfolg mit dem Aufhören zu rauchen haben allerdings nur die wenigsten von ihnen. Ungefähr nur jeder Fünfte schafft es rauchfrei durch die ersten vier Wochen und nur ungefähr jeder Zwanzigste schafft es rauchfrei durch das erste Jahr. Aufhören zu rauchen ist schließlich gar nicht so einfach und wer einmal wieder rückfällig geworden ist probiert es so schnell garantiert auch nicht wieder. Schließlich ist der Entzug nicht nur besonders quälend, die Schmach vor seinen Familienangehörigen und Freunden gestehen zu müssen, dass es mit dem Aufhören zu rauchen nicht geklappt hat ist auch viel zu groß.
Niemand besagt aber, dass das Aufhören zu rauchen nicht doch möglich ist: Die meisten Raucher schaffen es trotz aller Strapazen doch mittel – bis langfristig mit dem Rauchen aufzuhören. Der Grund, warum es nur so wenige Raucher schaffen liegt darin, dass das Rauchen sowohl psychisch als auch physisch abhängig macht. Schließlich benötigt das Nikotin nach dem Lungenzug nur wenige Augenblicke dafür, um im Gehirn des Rauchers rund ein Dutzend Glückshormone freizusetzen. So beruhigt das Nikotin nicht nur die Nerven, es tötet das Hungergefühl, macht Stress viel leichter ertragbar und es macht sehr schnell abhängig.
Aufhören zu rauchen ist somit gar nicht so einfach und ein echter Raucher benötigt erst einen echten und festen Anstoß, um diesem Teufelskreislauf entkommen zu können. Den bietet das neu erschienene eBook: Zigaretten rauchen 2.0 – Tausende Euros Steuern sparen und gleichzeitig weniger ungesund rauchen: Das Raucher Buch – „Gesünder rauchen“ – vom Bewusstraucher zum Genussraucher bis hin zum Nichtraucher.
Der Autor war selbst Zigarettenraucher. Viele vergebliche Versuche, das Rauchen aufzugeben, begleiteten ihn auf seinem geteerten Weg. Er sah nur eine Chance, dieses Laster zu reduzieren und vielleicht aufgeben zu können: Er musste sich selbst übertölpeln. Dazu hat er eine riesige Chance entdeckt: Nämlich alle „Nikotinzufuhr“ – Möglichkeiten zu analysieren und auszurechnen, was jedes einzelne „Rauchvergnügen“ kostet. (Alle Ergebnisse sind in diesem Buch tabellarisch aufgeführt). Dabei hat er festgestellt, dass sich leicht mehrere Tausend Euros einsparen lassen – bei gleicher Nikotinzufuhr und ohne jegliche Entzugserscheinungen. Sogar mit mehr Genuss und weniger gesundheitsschädlichem Rauchen. Der Weg hin zum Ziel: Endlich Nichtraucher zu werden, ohne Quälerei und Kasteiung war geebnet.
Das eBook ist seit dem 25.12.16 für € 9,90 bei Amazon erhältlich –> Nichtraucher eBook

Der Autor des eBooks: „Zigaretten rauchen 2.0 – Tausende Euros Steuern sparen und gleichzeitig weniger ungesund rauchen: Das Raucher Buch – „Gesünder rauchen“ – vom Bewusstraucher zum Genussraucher bis hin zum Nichtraucher“, Peter H. Postler weiß, dass es nicht einfach ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Das Schwierigste ist die Vorstellung: Etwas nie wieder machen zu dürfen – nie wieder rauchen zu dürfen. Deswegen hat er das Buch für Raucher geschrieben, die sich damit „selbst austricksen“ können – und das Ganze, ohne sich dabei kasteien zu müssen

Kontakt
Peter H. Postler
Peter Postler
Bussardstr. 73
82194 Gröbenzell
08142570380
regaho@gmx.de
http://www.raucher-ebook.de/

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Impotenz-Risiko von Rauchern – Vorteile | Handelsgüter, Online Shops plus Internetpräsenzen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*