Open Source Health meldet Fusion mit Weekend Unlimited Inc. sowie neue Privatplatzierung

Kostenlose Online Werbung
Kostenlose Online Werbung

Open Source Health meldet Fusion mit Weekend Unlimited Inc. sowie neue Privatplatzierung

Notierung unter dem Kürzel YOLO an der CSE ab 15. Oktober 2018 sowie neue Privatplatzierung bekannt gegeben

Vancouver (British Columbia, Kanada), 15. Oktober 2018. Weekend Unlimited Inc. (CSE: YOLO) (Weekend oder das Unternehmen), ein Lifestyle-Cannabisunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass seine Aktien ab Montag, dem 15. Oktober 2018, unter dem Kürzel YOLO notieren werden.

Das Unternehmen ist das Ergebnis einer 2:1-Konsolidierung und der bereits zuvor gemeldeten Fusion zwischen Open Source Health Inc. (vormals CSE: OHS) und Weekend Unlimited Inc., einem unabhängigen Privatunternehmen, das Beteiligungen an mehreren Cannabisunternehmen besitzt. Das daraus resultierende Unternehmen wird weiterhin unter dem Namen Weekend Unlimited Inc. tätig sein. Sämtliche Aktiva im Bereich der Online-Gesundheit, die sich zuvor im Besitz von Open Source befunden hatten, wurden verkauft.

Die detaillierte Notierungserklärung vom 10. Oktober 2018 wurde vom Unternehmen auf www.sedar.com sowie auf der Website der CSE eingereicht.

Weekend Unlimited Inc. konnte bei seinem Börsengang eine enorme Dynamik entwickeln und verfügt über ein bestehendes Portfolio im Bundesstaat Washington (Orchard Heights Growers), British Columbia (Northern Lights Organics) und international (Jerome Baker Designs), das eine starke, vielseitige Grundlage für ein nachhaltiges Wachstum darstellt. Es wurden weitere potenzielle Übernahmen identifiziert, die Absichtserklärungen in Jamaika (eine bestehende Anbau- und Produktionseinrichtung) und Kalifornien (ein Getränkeunternehmen sowie ein THC- und CBD-Süßwarenunternehmen) unterliegen.

Markenerwerbsmodell von Weekend Unlimited:

Weekend Unlimited gliedert und skaliert seine kleinen bis mittelgroßen Marken im Wesentlichen in die Kategorien Blüten, Extrakte und Esswaren. Die Marken von Weekend Unlimited verfügen über die besten Betriebe ihrer Art, einen Vertrieb und starke Umsätze, wodurch sie ideale Kandidaten für den Einsatz von Kapital und Know-how durch den Zugang zu Technologien, Infrastruktur und zentralisierte Systeme sind.

Angesichts von Aktiva in British Columbia, im Bundesstaat Washington sowie international durch Jerome Baker Designs etabliert sich Weekend Unlimited als ganzheitliches Cannabisunternehmen.

Die aktuellen Marken beinhalten:

JEROME BAKER DESIGNS

· Jerome Baker Designs zählt in der Glas- und Cannabisbranche seit 1991 zu den renommiertesten Unternehmen in den Bereichen Design und Kreativität
· Jerome Baker Designs, ein dreimaliger Gewinner des High Times Cannabis Cup mit Niederlassungen in Las Vegas, New York und Maui, stellt individuelle Glaskunstwerke her, die seine Kunden stolz in ihren Büros oder zu Hause zur Schau stellen
· Ausstehende Einführung einer CBD-Produktreihe im Herbst 2018
· Ausstehende Einführung einer Wasserflasche im markengeschützten Bong-Design von Jerome Baker im Herbst 2018

NORTHERN LIGHTS ORGANICS

· Angesichts des reichhaltigen Ackerlandes und des zertifizierten Know-hows hinsichtlich der biologischen Landwirtschaft wird Northern Lights zur ersten auf CBD fokussierten Hanf- und Cannabisfarm Kanadas, bei der zertifizierte biologische Endprodukte auf zertifizierten biologischen Böden angebaut werden
· 300 Acres werden biologischem Outdoor-Anbau von Hanf zur CBD-Extraktion gewidmet
· Indoor-Cannabisanbau wird in eigens errichteten Aufzuchträumen mit Rolltischautomation auf einer Fläche von 68.000 ft² durchgeführt werden
· Der Northern Lights Organics Campus wird Vegetations-, Klon- und Genetikräume sowie eine Extraktionseinrichtung für CBD-Hanföle und -konzentrate beinhalten

ORCHARD HEIGHTS GROWERS

· Orchard Heights Growers aus dem Bundesstaat Washington ist auf qualitativ hochwertigen Indoor-Anbau und -Verarbeitung fokussiert
· Das Unternehmen stellt eine Kombination aus Gewächshäusern mit Mischlicht und einem Verarbeitungsraum zur Extraktion bereit
· Phase-1-Entwicklung von Orchard Heights Growers umfasst ein modernes, optimiertes Cannabisgewächshaus mit voller Klimasteuerung

Kapitalstruktur

Nach der unten beschriebenen Privatplatzierung verfügt das Unternehmen zurzeit über 248.982.255 emittierte und ausstehende Aktien sowie über 189.775.724 Aktien, die für die Emission nach der Ausübung von Warrants und Optionen reserviert sind. 142.222.711 Aktien unterliegen einer Haltefrist bis 16. Februar 2019 und weitere 21.172.500 Aktien unterliegen einer dreijährigen treuhänderischen Verwaltung.

Privatplatzierung

Das Unternehmen hat durch die Emission von 27.045.770 Einheiten zu einem Preis von jeweils 0,20 Dollar eine nicht vermittelte Privatplatzierung in Höhe von 5.409.154 Dollar abgeschlossen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Warrant, der seinen Besitzer berechtigt, innerhalb von zwei Jahren eine weitere Aktie für 0,25 Dollar zu zeichnen, wobei das Unternehmen unter Einhaltung einer 30-tägigen Benachrichtigungsfrist das Recht hat, das Verfalldatum zu beschleunigen, wenn seine Aktien an zehn Tagen zu 0,50 Dollar oder höher gehandelt werden. Die Einnahmen werden als Betriebskapital sowie für weitere Übernahmen verwendet werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Cody Corrubia, President und CEO
Telefon: 1 (236) 317-2812
E-Mail: IR@weekendunlimited.com

WEEKEND UNLIMITED
Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street, Vancouver, B.C., V7X 1B1

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der Canadian Securities Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die beträchtliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, das Branchenumfeld und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen bei der Erstellung solcher Informationen als ungenau erweisen könnten, obwohl sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen sollten daher nicht als verlässlich angesehen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht von den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver
Kanada

Pressekontakt:

Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver