FAQ

Mehr Erfolg durch Pressearbeit speziell für Internet Presse – News – mit BSOZD.com

Wir freuen uns, dass Sie sich für BSOZD.com interessieren. Wir hoffen, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind.
Im folgenden werden einige häufig gestellte Fragen geklärt, um Ihnen die Nutzung unseres kostenlosen Dienstes zu erleichtern.

Wer darf Pressemeldungen hier veröffentlichen?
Jeder, der ein Unternehmen, Firma oder Betreiber, Administrator oder Webmaster einer Community (z. B. Forum, Portal etc.) ist. Hier können Pressemitteilungen oder Szene-News, Veranstaltungen oder ähnliche Ankündigungen veröffentlicht werden. Wichtig ist, dass jede Meldung beim Einstellen der richtigen Kategorie zugeordnet wird.

Wie veröffentliche ich eine Pressemeldung?
Bevor Sie eine Pressemeldung veröffentlichen, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden. Falls Sie noch keine Benutzerdaten besitzen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Die Registrierung ist kostenlos. Nachdem Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie auf diesen Link und melden Sie sich anschließend mit Ihren Zugangsdaten an. Danach können Sie sofort eine “Pressemeldung erstellen“.

Können Sie auch für uns Pressemitteilungen schreiben?
Nein. Das Schreiben und Redigieren Ihrer Pressemeldungen bieten wir derzeit nicht an, es ist jedoch als weitere Dienstleistung in Planung. Bitte wenden Sie sich hierfür an einen PR-Fachmann.

Wie lange bleiben die Meldungen auf der Startseite?
Wir platzieren dort immer automatisch die 20 neuesten Meldungen mit einem Teil des Textes. Ihr Text bleibt dort also so lange stehen, bis er von 20 neueren Pressemeldungen verdrängt wird. Darüber hinaus bleiben Ihre Pressemitteilungen so lange in den Kategorien und im Pressearchiv abrufbar, wie Sie es wünschen.

Kann ich meine veröffentlichte Meldung nachträglich ändern oder Löschen lassen?
Gemäß Pressekodex dürfen bereits veröffentlichte Meldungen nicht nachträglich inhaltlich verändert werden. Wenn Sie jedoch eine Anpassung durchführen wollen, können Sie dies für 10,00 EUR veranlassen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es sich nur um kleinere Korrekturen, z.B. an der Rechtschreibung, handeln sollte.

Wenn eine Löschung nicht vermeidbar ist können Sie die Löschung Ihrer Pressemeldung bei OnPrnews.com-News für 10,00 EUR veranlassen, zögern Sie nich

Mehr Erfolg durch Pressearbeit speziell für Internet Presse – News – mit BSOZD.com

Wir freuen uns, dass Sie sich für BSOZD.com interessieren. Wir hoffen, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind.
Im folgenden werden einige häufig gestellte Fragen geklärt, um Ihnen die Nutzung unseres kostenlosen Dienstes zu erleichtern.

Wer darf Pressemeldungen hier veröffentlichen?
Jeder, der ein Unternehmen, Firma oder Betreiber, Administrator oder Webmaster einer Community (z. B. Forum, Portal etc.) ist. Hier können Pressemitteilungen oder Szene-News, Veranstaltungen oder ähnliche Ankündigungen veröffentlicht werden. Wichtig ist, dass jede Meldung beim Einstellen der richtigen Kategorie zugeordnet wird.

Wie veröffentliche ich eine Pressemeldung?
Bevor Sie eine Pressemeldung veröffentlichen, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden. Falls Sie noch keine Benutzerdaten besitzen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Die Registrierung ist kostenlos. Nachdem Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie auf diesen Link und melden Sie sich anschließend mit Ihren Zugangsdaten an. Danach können Sie sofort eine “Pressemeldung erstellen“.

Können Sie auch für uns Pressemitteilungen schreiben?
Nein. Das Schreiben und Redigieren Ihrer Pressemeldungen bieten wir derzeit nicht an, es ist jedoch als weitere Dienstleistung in Planung. Bitte wenden Sie sich hierfür an einen PR-Fachmann.

Wie lange bleiben die Meldungen auf der Startseite?
Wir platzieren dort immer automatisch die 20 neuesten Meldungen mit einem Teil des Textes. Ihr Text bleibt dort also so lange stehen, bis er von 20 neueren Pressemeldungen verdrängt wird. Darüber hinaus bleiben Ihre Pressemitteilungen so lange in den Kategorien und im Pressearchiv abrufbar, wie Sie es wünschen.

Kann ich meine veröffentlichte Meldung nachträglich ändern oder Löschen lassen?
Gemäß Pressekodex dürfen bereits veröffentlichte Meldungen nicht nachträglich inhaltlich verändert werden. Wenn Sie jedoch eine Anpassung durchführen wollen, können Sie dies für 10,00 EUR veranlassen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es sich nur um kleinere Korrekturen, z.B. an der Rechtschreibung, handeln sollte.

Wenn eine Löschung nicht vermeidbar ist können Sie die Löschung Ihrer Pressemeldung bei BSOZD.com-News für 10,00 EUR veranlassen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ich habe ein dringendes Anliegen! An wen kann ich mich wenden?
Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um jedes Anliegen kümmern.

Lohnt es sich überhaupt, unsere Meldungen auch hier einzustellen?
Sicher. Wir arbeiten mit verschiedenen Portalen zusammen, um eine täglich steigende Anzahl an Abonennten des RSS-Newsfeeds zu gewährleisten. Damit Ihr Pressematerial jederzeit recherchierbar ist, stellen wir es online bereit.
Dieses System ist suchmaschinenfreundlich eingerichtet und erleichtert es Suchmaschinen wie Google, MSN oder Yahoo diese Meldungen leicht zu finden. Bitte beachten Sie jedoch, dass BSOZD.com keinerlei Garantie für eine Veröffentlichung bei Suchmaschinen oder Newsdiensten (z. B. Google-News) übernehmen kann.

Seit wann gibt es BSOZD.com schon und wer betreibt die Seite?
Der Dienst startete Mitte April 2012, Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Warum veröffentlichen Sie Pressemitteilungen kostenlos?
Wir wollen den verschiedenen Communitys die Möglichkeit bieten, jederzeit mit ihren News an die Öffentlichkeit zu gelangen. Eine Umstellung auf kostenpflichtige Services ist nicht geplant.

Welche Partnerschaften pflegt BSOZD.com?
Wir pflegen mit folgenden Unternehmen und Internetseiten eine Partnerschaft, die den Service von BSOZD.com aktiv unterstützen und ihre Mitglieder und Kunden regelmäßig darauf hinweisen: Hier geht es zur Partnerseite

Falls Sie auch Interesse an einer Partnerschaft oder Kooperation haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Sie wollen nichts verpassen? Bei BSOZD.com – NEWS gibt es alle Artikel sowie bei Interesse auch alle Kommentare als «RSS-Feed». Im Gegensatz zum E-Mail-Abo kommen diese RSS-Feeds nicht einmal am Tag, sondern immer, wenn Sie diesen abrufen und neue Artikel bei BSOZD.com – NEWS veröffentlicht wurden. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verpassen nichts!

Sie möchten hier auch werben? Dann sichern Sie sich einen Platz, wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter: Kontakt.