Der Tote vom 8. Loch – Spannender Oxford-Krimi

In Volker Jochims „Der Tote vom 8. Loch“ wird am Golfplatz ein Toter gefunden. Doch warum wurde die übel zugerichtete Leiche genau dort platziert?

BildDetective Sergeant Tyler Holmes von der Polizei in Oxford ist nicht glücklich. Er wurde von seinem Chef nach Woodstock, einen kleinen Ort in Oxfordshire, strafversetzt. Doch die befürchtete Langeweile setzt nicht ein, denn bereits an seinem zweiten Arbeitstag wird am achten Loch eines Golfplatzes eine übel zugerichtete Leiche gefunden. Der Fall wird von seinem bisherigen Vorgesetzten übernommen. Der Tote wird als Eigentümer des Herrenhauses „Woodstock Manor“ identifiziert, doch Holmes hat seine Zweifel und entscheidet sich dafür, mit seinem neuen Kollegen auf eigene Faust weiter zu ermitteln und der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Holmes ist sich sicher, dass die Platzierung der Leiche eine Bedeutung haben muss, und es schweben ihm zu viele offene Fragen im Kopf herum.

Holmes stößt während seiner Ermittlungen in „Der Tote vom 8. Loch“ von Volker Jochim auf einen älteren Fall, der mit der Leiche vom Golfplatz zusammenhängen könnte. Die Leser begleiten den nicht ganz normalen Detective auf seiner Spurensuche. Die Handlung wirft hin und wieder weitere Fragen auf, welche die Spannung immer weiter verstärken. Der Krimi spricht vor allem Leser an, die klassische, englische Kriminalgeschichten lieben.

„Der Tote vom 8. Loch“ von Volker Jochim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5742-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de